Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Termine Aserbaidschan: Infoabend über die aktuelle Situation
Anmelden


Passwort vergessen?
 

Aserbaidschan: Infoabend über die aktuelle Situation

erstellt von Vougar Aslanov Veröffentlicht am: 24.04.2012 02:34
Freitag, 27. April 2012, 19.30 Uhr: Am nächsten Info-Abend über Aserbaidschan werden folgende Themen besprochen: Kann Aserbaidschan ein Platzdarm für den möglichen israelisch-amerikanischen Angriff auf den Iran sein? Aserbaidschan als geteiltes Land, dessen größter Teil im Iran liegt. Widervereinigung Aserbaidschans im Machtspiel des Dritten Reiches, Stalins und später der Amerikaner. Bedeutung des aserbaidschanischen Erdöls im Zweiten Weltkrieg. Die heutige Rolle Aserbaidschans in der Energie-Versorgung Europas. Berg-Karabach-Konflikt. Ethnogenesis des Konfliktes und heutige Situation.
Wann 27.04.2012
von 19:30 bis 23:55
Wo Club Voltaire
Termin übernehmen vCal
iCal

Ausschnitte aus den aserbaidschanischen Musik – und Ballettstücken.
Es werden auch die Sehenswürdigkeiten und Küche Aserbaidschans demonstriert.

Der Info-Abend findet am 27. April, um 19.30 Uhr im Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, 60313 Frankfurt (U-Bahn-Station Alte Oper) statt. Eintritt ist frei.

Termine
"Ostend - Blick in ein jüdisches Viertel" (bis 30.11.) 27.04.2014 — Hochbunker, Friedberger Anlage 5-6
„Wohin sollten wir nach der Befreiung?“ - Zwischenstationen: Displaced Persons nach 1945 (bis 22.1.) 11.09.2014 — Bildungsstätte Anne Frank, Hansaallee 150
Legalisierter Raub. (bis 30.11.) 15.09.2014 — im Kurhaus Bad Vilbel
Schluss mit der Menschenjagd – Stoppt “Mos Maiorum”! 21.10.2014 — Hauptbahnhof Frankfurt
Filmgespräch zu „Das weiße Band“ 21.10.2014 — Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5
Film: Mein Herz will nicht mehr reden 21.10.2014 — Naxoshalle, Waldschmidtstr. 19
Ausstellung: Trotz alledem! (bis 16.11.) 23.10.2014 — Faites votre jeu! | Klapperfeldstraße 5
»Für eine Gesellschaft ohne Knäste – Keine Zusammen­arbeit mit Justiz und Polizei« 23.10.2014 — Faites votre jeu! | Klapperfeldstraße 5
Imperialer Realismus? 23.10.2014 — Gewerkschaftshaus Frankfurt am Main, Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77, EG
Christa Wolf – die Staatsdichterin und Oppositionelle der DDR 23.10.2014 — LINKER LADEN, Schlossplatz 3 (Höchst)
Schluss mit dem Wachstumsmantra! 23.10.2014 — Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5
Welt Krieg Schwejk 23.10.2014 — Gallustheater, Kleyerstraße 15
Boom She Boom - Werke aus der Sammlung 25.10.2014 — MMK 2, TaunusTurm am Taunustor 1
Feministischer Zaunspaziergang 26.10.2014 — EZB-Neubau
Gewerkschaften und Friedenbewegung – Aktuelle Herausforderungen und historischer Rückblick 28.10.2014 — DGB Haus, Clubraum 2
Wohnen in Frankfurt muss bezahlbar bleiben! 29.10.2014 — DGB Haus, Willi-Richter-Saal, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77
Der Kampf um die Heimatfront 29.10.2014 — Café Koz, Studierendenhaus Campus Bockenheim
Begegnung mit Marokko 29.10.2014 — Wiesengrund
Neue Musik und Erster Weltkrieg 29.10.2014 — Schwedlerstr. 2-4
„open mind“: Krieg und Frieden 30.10.2014 — U68 Jugendclub, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77 (Rückseite)
Kommende Termine…