Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Termine Ausstellung: Ästhetik des Widerstands
Anmelden


Passwort vergessen?
 

Ausstellung: Ästhetik des Widerstands

erstellt von » Faites votre jeu!« Veröffentlicht am: 22.04.2012 12:43
Revolution und Klassenkampf im Maßstab 1:35
Wann 28.04.2012 um 15:00 bis
19.05.2012 um 18:00
Wo Faites votre jeu!, Klapperfeldstraße 5
Termin übernehmen vCal
iCal

Ästhetik des Widerstands

Revolution und Klassenkampf im Maßstab 1:35

Wer glaubt, Modellbau sei spießig und latent militaristisch, kann sein Urteil jetzt auf eine Probe stellen. Über den 1. Mai hinweg freuen wir uns, eigenwillige Dioramen des Kölner Künstlers Matthias Schmeier ausstellen zu dürfen. München zur Zeit der Räterepublik, der Spanische Bürgerkrieg, Szenen aus dem Vietnamkrieg, eine Frankfurter Autonomendemo nach dem Tode Günter Sares... Anschaulich und detailbegeistert führt die Ausstellung durch Nachbauten geschlagener Kämpfe. Darüber hinaus informieren Tafeln über die Hintergründe der dargestellten Szenen.

Öffnungszeiten

Ausstellungseröffnung mit dem Künstler Matthias Schmeier: Samstag, 28. April 2012 um 15.00 Uhr

 28. April bis 19. Mai 2012:
Dienstag: 17:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 13:00 Uhr
Samstag: 15:00 - 18:00 Uhr
Sonntag: 15:00 - 18:00 Uhr

 Eintritt frei, Spenden erwünscht!

Während der Öffnungszeiten kann auch die erweiterte Dauerausstellung zur Geschichte des Klapperfelds besucht werden.

Gruppen oder Schulklassen, die die Ausstellungen außerhalb der regulären Öffnungszeiten besuchen möchten, können gerne einen Termin vereinbaren. Ruft einfach an (0163 9401683) oder schreibt uns eine E-Mail: info@klapperfeld.de

Weitere Informationen über diesen Termin…

Termine
Ausstellung: Raus von hier (bis 1.10.) 19.01.2015 — Faites votre jeu!, Klapperfeldstraße 5
100 Jahre Leugnung - Der Völkermord an den ArmenierInnen und Erinnerung(en) in der deutschen Migrationsgesellschaft (bis 28.5.) 25.02.2015 — Bildungsstätte Anne Frank, Hansaallee 150
Gisèle Freund - 1. Mai 1932 (bis 3.5.) 25.02.2015 — Historisches Museum
Dahinter … das Leben – eine interaktive Ausstellung zur Armut von Frauen (bis 20.3.) 04.03.2015 — EVAngelisches Frauenbegegnungszentrum, Saalgasse 15
Wie Erinnerung Geschichte schreibt 05.03.2015 — Haus am Dom, Domplatz 3
Wie politische Bildung wirkt - Achim Schröder und Nadine Balzter präsentieren ihre Pionierstudie zur langfristigen Resonanz von politischer Bildung bei Jugendlichen 05.03.2015 — Club Voltaire
Film: Das Mädchen Wadjda 06.03.2015 — Stadtteilbüro Bockenheim, Leipziger Str. 91
Lieder der Arbeiterbewegung 06.03.2015 — Erich-Mühsam-Haus, Schäfflestr. 18
Kundgebung und Aktion zum Internationalen Frauentag 07.03.2015 — Zeil/Brockhausbrunnen
Demonstration zum Weltfrauentag: 2015 ist das Jahr des Frauenwiderstands 07.03.2015 — Alte Oper
Frauen für den Frieden - Situation der Frauen in Deutschland, der Türkei und Kurdistan-Irak 07.03.2015 — Türkisches Volkshaus e.V., Werrastraße 29
8. März: Internationaler Frauentag 08.03.2015 — DGB Haus, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77
Film: Das Mädchen Hirut - Difret 08.03.2015 — Mal Seh'n Kino, Adlerflychtstr. 6
Kulturfeier zum Internationalen Frauentag 2015 08.03.2015 — Saalbau Titus-Forum, Nordwestzentrum, Walter-Möller-Platz 2
Film: Mit revolutionären Grüßen 08.03.2015 — Orfeos Erben, Hamburger Allee 45
Pegida-Aufmarsch verhindern! 09.03.2015 — Hauptwache
Bewegungen und Kämpfe der Migration 09.03.2015 — Gallus Zentrum, Krifteler Straße 55
"Beitrag zu Lösung oder Teil des Problems?" - Die Politik der EZB in der Euro-Krise 09.03.2015 — Hörsaal 4, Campus Bockenheim, Gräfstrasse
Film: The Human Scale 10.03.2015 — Naxos-Halle, Zugang Waldschmidtstr.
Mordakte Hrant Dink 11.03.2015 — Bildungsstätte Anne Frank e.V., Hansaallee 150
Kommende Termine…