Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Termine Nicht alle waren Mörder
Anmelden


Passwort vergessen?
 

Nicht alle waren Mörder

erstellt von redaktion Veröffentlicht am: 26.04.2012 22:03
Ulrike Holler im Gespräch mit dem Schauspieler Michael Degen Begleitprogramm zur Ausstellung "Gegen den Strom – Solidarität und Hilfe für verfolgte Juden in Hessen"
Wann 15.05.2012
von 19:00 bis 23:55
Wo Jüdisches Museum
Termin übernehmen vCal
iCal
Termine
Ausstellung: Raus von hier (bis 1.10.) 19.01.2015 — Faites votre jeu!, Klapperfeldstraße 5
"Ostend - Blick in ein jüdisches Viertel" (bis 29.11.) 03.05.2015 — Hochbunker, Friedberger Anlage 5-6
Ausstellung: Trotz Alledem – Gewerkschaftlicher Widerstand im Rhein-Main-Gebiet (bis 22.6.) 05.05.2015 — DGB-Gewerkschaftshaus, Wilhelm-Leuschner 69-77
100 Jahre Leugnung - Der Völkermord an den ArmenierInnen und Erinnerung(en) in der deutschen Migrationsgesellschaft (bis 28.5.) 10.05.2015 — Bildungsstätte Anne Frank, Hansaallee 150
„1. Mai 2015 – Die Arbeit der Zukunft gestalten wir!(?)“ - Gewerkschaftliche Selbsteinschätzung und die gesellschaftspolitischen Realitäten 26.05.2015 — DGB Haus, Wilhelm-Leuschner Str., Clubraum 2
Fünf Monate Widerstand gegen PEGIDA in Frankfurt – Bilanz und Perspektiven 26.05.2015 — Saalbau Gallus
Moderates Tunesien 27.05.2015 — KOZ, StudentInnenhaus
Häftlinge der frühen Konzentrationslager 1933–1936 28.05.2015 — Campus Westend, Casino am IG Farben-Haus, Raum 1.801
Film: Von Caligari zu Hitler 28.05.2015 — Mal Seh'n Kino, Adlerflychtstr. 6
Am Beispiel Dresden: Pegida und die Antifaschist_innen. 28.05.2015 — Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5
Hülya-Tag 2015 29.05.2015 — Hülya-Platz, Leipziger Straße/Friesengasse
Film: Der Letzte der Ungerechten 29.05.2015 — Deutsches Filmmuseum, Schaumainkai 41
Wirtschaft zwischen Verbrechen und Demokratie 29.05.2015 — Wiesengrund, Am Weingarten 14
Daniel Kulla: »Leben im Rausch« 29.05.2015 — Faites votre jeu, Klapperfeldstraße 5
Demo: "Freiheit stirbt mit Sicherheit" 30.05.2015 — Wiesenhüttenplatz
Das Gallusviertel, die Adlerwerke und die neue Aufwertung 30.05.2015 — Galluswarte, vor dem S-Bahn-Eingang
Vom Expressionismus zum Konstruktivismus 30.05.2015 — Städel
Lauingers. Eine Familiengeschichte aus Deutschland 31.05.2015 — Schauspiel Frankfurt, Chagallsaal, Willy-Brandt-Platz
Arm im reichen Land. Wie Hartz & Co. die arbeitenden Menschen entwertet 31.05.2015 — Wiesengrund, Am Weingarten 14
Film: Sobibor 14. Oktober 1943, 16 Uhr. 31.05.2015 — Filmmuseum, Schaumainkai 41
Kommende Termine…