Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Termine Nicht alle waren Mörder
Anmelden


Passwort vergessen?
 

Nicht alle waren Mörder

erstellt von redaktion Veröffentlicht am: 26.04.2012 22:03
Ulrike Holler im Gespräch mit dem Schauspieler Michael Degen Begleitprogramm zur Ausstellung "Gegen den Strom – Solidarität und Hilfe für verfolgte Juden in Hessen"
Wann 15.05.2012
von 19:00 bis 23:55
Wo Jüdisches Museum
Termin übernehmen vCal
iCal
Termine
Gefangene Bilder. Wissenschaft und Propaganda im Ersten Weltkrieg (bis 15.2.) 13.01.2015 — istorisches museum, Fahrtor 2 (Römerberg)
Ausstellung: Raus von hier (bis 1.10.) 19.01.2015 — Faites votre jeu!, Klapperfeldstraße 5
GEGEN ein PEGIDA Frankfurt Rhein-Main 26.01.2015 — Römerberg
Zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus 27.01.2015 — wechselnd
Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus 27.01.2015 — Standort der ehemaligen Synagoge Rödelheim, Inselgässchen
Islamophobie, Fremdenfeindlichkeit und Neofaschismus – Kapitalistische Ursachen und zivilgesellschaftliche Gegenwehr 27.01.2015 — DGB Haus , Wilhelm-Leuschner Str.
Kundgebung anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz 27.01.2015 — Braubachstraße 8-22
Trude Simonsohn: Die Kinder im KZ Theresienstadt 28.01.2015 — Hörsaalgebäude, Raum H V (Campus Bockenheimder Goethe-Universität, Gräfstraße
Reisebericht zum kurdischen Selbstverwaltungsgebiet in Nordsyrien (Rojava) 28.01.2015 — Raumstation Rödelheim, auf der Insel 14
Fantastische Welten: Albrecht Altdorfer und das Expressive in der Kunst 29.01.2015 — Städel, Treppe
„Europäischer Antifeminismus am Beispiel der AfD“ 29.01.2015 — Café KOZ, Mertonstraße 26-28
Deutschland im Tiefschlaf. Wie wir unsere Zukunft verspielen 29.01.2015 — Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5
Zwangsarbeiterlager Ackermannwiese der Firma Teves 30.01.2015 — Teves-Gelände, Atelier Frank Reinecke, Rebstöcker Straße 49e
Der kolumbianische Transformationsprozess der letzten beiden Jahrzehnte 30.01.2015 — Raumstation Rödelheim, auf der Insel 14
Die CUBAN 5 sind frei – wie geht es weiter zwischen Kuba und den USA? 30.01.2015 — Club VOLTAIRE, Kleine Hochstr. 5
L__rSt*ll*-Soli-Barabend statt Repression! 30.01.2015 — Faites votre jeu!, Klapperfeldstraße 5
German Pop 01.02.2015 — Schirn
NoTroika-Ostend-Spaziergang 01.02.2015 — Treffpunkt auf dem Paul-Arnsberg-Platz (neben VHS gegenüber EZB)
"Geldordnung und Finanzmarkt – Neue Ziele und Aufgaben" 02.02.2015 — Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5
"Social Freezing" 03.02.2015 — Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5
Kommende Termine…