Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Termine »Von Mietshäusern & emanzipatorischen Lebensentwürfen – ein Workshoptag für Hausprojekte in Gründung«
Anmelden


Passwort vergessen?
 

»Von Mietshäusern & emanzipatorischen Lebensentwürfen – ein Workshoptag für Hausprojekte in Gründung«

erstellt von redaktion Veröffentlicht am: 11.05.2012 22:01
Das Private ist bekanntermaßen auch politisch und da Zumutungen normierter-normierender Lebensführung nur schwer beizukommen ist, gibt es dieses Vernetzungstreffen. Leute, die gerade dabei sind Hausprojekte in FFM zu gründen, lernen sich und ihre Ideen für einen emanzipatorischeren Wohn-Alltag kennen.
Wann 27.05.2012
von 13:30 bis 18:00
Wo Faites votre jeu!, Klapperfeldstr. 5
Termin übernehmen vCal
iCal

Ziel ist es vorhandenes organisatorisches, finanzielles, rechtliches, städtepolitisches, … Wissen zusammenzuschmeißen und offene Fragen gemeinsam zu klären. Dafür werden auch Menschen da sein, die bereits Erfahrungen mit Hausprojekten gesammelt haben. Daneben wäre zu diskutieren, an welchen Stellen ein weiteres koordiniertes Vorgehen Sinn macht, damit es bald vor linken Hausprojekten nur so wimmelt. Bringt süße-salzig-saure Backwaren – Kaffee & Tee besorgen wir!

Termine
Gefangene Bilder. Wissenschaft und Propaganda im Ersten Weltkrieg (bis 15.2.) 13.01.2015 — istorisches museum, Fahrtor 2 (Römerberg)
Ausstellung: Raus von hier (bis 1.10.) 19.01.2015 — Faites votre jeu!, Klapperfeldstraße 5
AFRICA ALIVE Festival 2015 29.01.2015 — wechselnd
Fantastische Welten: Albrecht Altdorfer und das Expressive in der Kunst 29.01.2015 — Städel, Treppe
„Europäischer Antifeminismus am Beispiel der AfD“ 29.01.2015 — Café KOZ, Mertonstraße 26-28
Deutschland im Tiefschlaf. Wie wir unsere Zukunft verspielen 29.01.2015 — Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5
Zwangsarbeiterlager Ackermannwiese der Firma Teves 30.01.2015 — Teves-Gelände, Atelier Frank Reinecke, Rebstöcker Straße 49e
Der kolumbianische Transformationsprozess der letzten beiden Jahrzehnte 30.01.2015 — Raumstation Rödelheim, auf der Insel 14
Die CUBAN 5 sind frei – wie geht es weiter zwischen Kuba und den USA? 30.01.2015 — Club VOLTAIRE, Kleine Hochstr. 5
L__rSt*ll*-Soli-Barabend statt Repression! 30.01.2015 — Faites votre jeu!, Klapperfeldstraße 5
Film: Madiba – das Vermächtnis des Nelson Mandela 31.01.2015 — Deutsches Filmmuseum
German Pop 01.02.2015 — Schirn
NoTroika-Ostend-Spaziergang 01.02.2015 — Treffpunkt auf dem Paul-Arnsberg-Platz (neben VHS gegenüber EZB)
"Geldordnung und Finanzmarkt – Neue Ziele und Aufgaben" 02.02.2015 — Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5
"Social Freezing" 03.02.2015 — Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5
Lange Nacht des Menschenrechts-Films 03.02.2015 — Haus am Dom, Domplatz 3
Kolonialrassismus und Antisemitismus: Historische Relationen. 04.02.2015 — Café KoZ, Studierendenhaus, Mertonstraße 26-28
Soziale und politische Bedingungen der aktuellen Ebolaepidemie 05.02.2015 — Studierendenhaus Campus Bockenheim, Konferenzraum 2 im 1.OG, Mertonstr. 26
Die Macher hinter den Kulissen. 05.02.2015 — Wiesengrund, Am Weingarten 14
Leben mit Auschwitz – danach (bis 15.2.) 06.02.2015 — Schauspiel Frankfurt
Kommende Termine…