Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Termine »Von Mietshäusern & emanzipatorischen Lebensentwürfen – ein Workshoptag für Hausprojekte in Gründung«
Anmelden


Passwort vergessen?
 

»Von Mietshäusern & emanzipatorischen Lebensentwürfen – ein Workshoptag für Hausprojekte in Gründung«

erstellt von redaktion Veröffentlicht am: 11.05.2012 22:01
Das Private ist bekanntermaßen auch politisch und da Zumutungen normierter-normierender Lebensführung nur schwer beizukommen ist, gibt es dieses Vernetzungstreffen. Leute, die gerade dabei sind Hausprojekte in FFM zu gründen, lernen sich und ihre Ideen für einen emanzipatorischeren Wohn-Alltag kennen.
Wann 27.05.2012
von 13:30 bis 18:00
Wo Faites votre jeu!, Klapperfeldstr. 5
Termin übernehmen vCal
iCal

Ziel ist es vorhandenes organisatorisches, finanzielles, rechtliches, städtepolitisches, … Wissen zusammenzuschmeißen und offene Fragen gemeinsam zu klären. Dafür werden auch Menschen da sein, die bereits Erfahrungen mit Hausprojekten gesammelt haben. Daneben wäre zu diskutieren, an welchen Stellen ein weiteres koordiniertes Vorgehen Sinn macht, damit es bald vor linken Hausprojekten nur so wimmelt. Bringt süße-salzig-saure Backwaren – Kaffee & Tee besorgen wir!

Termine
Ausstellung: Raus von hier (bis 1.10.) 19.01.2015 — Faites votre jeu!, Klapperfeldstraße 5
100 Jahre Leugnung - Der Völkermord an den ArmenierInnen und Erinnerung(en) in der deutschen Migrationsgesellschaft (bis 28.5.) 25.02.2015 — Bildungsstätte Anne Frank, Hansaallee 150
Gisèle Freund - 1. Mai 1932 (bis 3.5.) 25.02.2015 — Historisches Museum
Film: Out of Society 27.03.2015 — Filmklubb, Isenburgring 36, Offenbach
"Netzwerker zwischen Staat und Finanzwirtschaft" 27.03.2015 — WIESENGRUND, Am Weingarten 14
„Industrie 4.0 – Zur Entwicklung der Produktivkräfte“ 28.03.2015 — Haus der Jugend, Raum E11
Romantik im Rhein-Main-Gebiet 28.03.2015 — Museum Giersch
Gewerkschaftliche Perspektiven in Griechenland 28.03.2015 — DGB-Haus, Wilhelm-Leuschner-Straße 69-67
Heidi Munds PEGIDA Frankfurt macht weiter. Wir auch. 30.03.2015 — Rossmarkt
Geschichte der Arbeiterbewegung in Liedern 01.04.2015 — Linken Laden. Höchst, Höchster Schloßplatz 3
Solikonzert für Kobane 04.04.2015 — Raumstation Rödelheim, Auf der Insel 14
Frankfurter Ostermarsch 2015 06.04.2015 — Frankfurt
Filme: Jüdisches Leben – Valentin Senger und Fischl Liberman 07.04.2015 — Naxos-Halle, Waldschmidtstr. 19
Film: Elser - Er hätte die Welt verändert 09.04.2015 — E-Kinos, Zeil 125
Menschen im Exil – Flüchtlinge erzählen 10.04.2015 — Linker Laden Höchst, Höchster Schlossplatz 3
Gustav Landauer – ein Anarchist in Frankfurt 11.04.2015 — Schauspiel Frankfurt
Migranten und ihre Nachkommen - Jenseits von „Wir“ und „Die“ 12.04.2015 — Café Wiesengrund, Am Weingarten 14
Tarifrunde im Öffentlichen Dienst 14.04.2015 — Saalbau Titusforum im Nordwestzentrum, Walter-Möller-Platz 2
Israel und die deutsche Linke - Positionen und Perspektivenwandel seit 1948 14.04.2015 — Saalbau Bornheim, Arnsburger Straße 24
Meret Oppenheim und die surrealistische Bewegung 14.04.2015 — Denkbar, Spohrstraße 46a
Kommende Termine…