Aktueller Stand der Hurrikan Spendenkampagne für Kuba

erstellt von Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba — zuletzt geändert: 2017-10-30T10:33:44+01:00
Spendenkampagne nach Hurrikan Irma: Kuba braucht unsere solidarische Hilfe

Einen besonderen Dank an alle Spenderinnen und Spender für die anhaltende Unterstützung Kubas zur Beseitigung der Schäden nach Hurrikan Irma. Der Spendenstand beträgt zum 27. Oktober 139.00,04 Euro ! In Kuba konnten inzwischen die Elektrizitäts- und Wasserversorgung wiederhergestellt werden und vor Beginn der Reisesaison ist Kuba bereit seine Gäste ohne Einschränkungen zu empfangen. Zusammen mit den Sammlungen des Netzwerks Cuba und anderen Solidaritätsgruppen ist eine stolze Summe von über 350.000,00 Euro zusammengekommen, welche die immensen Schäden zwar nicht decken kann, aber bei Weitem über eine symbolische Geste hinaus hilft, die Verheerungen zu mildern. Skandalös sind die Behinderungen der humanitären Hilfe durch das Gebaren europäischer Banken, welche Überweisungen im Zusammenhang mit Kuba verweigern.
Wir lassen uns nicht einschränken in unserer Unterstützung Kubas - jetzt erst recht: http://www.fgbrdkuba.de/soli/hurrikan-irma.php
Online: Stichwort "Hurrikanhilfe": https://secure.spendenbank.de/spenden/?oid=2663710

Spendenkampagne nach Hurrikan "Irma"
150.000 € in 1 1/2 Monaten
150.000 € sind in 1 1/2 Monaten zusammengekommen. Etwa 140.00 € als Spenden auf unserem Konto und rd. 10.000 € wird die Freundschaftsgesellschaft aus ihren eigenen Mitteln hinzufügen. mehr: 
http://www.fgbrdkuba.de/fg/fgtxt/fg20171028-spendenkampagne-nach-hurrikan-irma.php

Ein Monat nach Hurrikan "Irma" - aktuelle Zahlen und Fakten zum Wiederaufbau
Auf dem Blog Cuba heute erschien die bisher umfassenste Darstellung von Zahlen und Fakten über die Schäden nach Hurrikan Irma und den Stand des Wiederaufbaus. Mit Genehmigung des Autors können wir, die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba, diesen Beitrag für unsere Spendenkampagne direkt zum download, Audruck und zur Verteilung nutzen:
Flugschrift: Zahlen und Fakten zum Wiederaufbau  (vierseitig mit Grafiken)
Flugblatt: Zahlen und Fakten zum Wiederaufbau  (doppelseitig, nur Text)

Veranstaltungen:

Mit Che in der Guerilla
Freitag, 3. November, 19:00 Uhr
Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5, 60313 Frankfurt a.M..
mehr:  http://www.fgbrdkuba.de/termine/flyer/20171103-mit-che-in-der-guerilla.php

Cuba Libre:
Ausgabe 4-2017
Kommunalwahlen in Kuba + Kubas Wirtschaft: Halbjahresbilanz + Tamara Bunke: Lebensweg einer Revolutionärin + Die Haltung der deutschen Regierung und des Europäischen Parlaments zu Kuba + Inklusion in Kuba, ja oder nein? + Über die Solidarität mit Kuba nach den Stürmen ...
mehr zur aktuellen Ausgabe: http://www.fgbrdkuba.de/cl/cuba-libre.php
Abo-Formular: http://www.fgbrdkuba.de/fg/download/abo.pdf
Archiv:  http://www.fgbrdkuba.de/cl/cuba-libre-archiv.php

Cuba kompakt:
Allgemeine Wahlen in Kuba + Ulises Guillarte empfängt chinesiche Gewerkschafter + Bekanntmachung der Zivilverteidigungsbehörde + Repräsentantenhaus der USA blockiert + 'Ernesto" Filmpremiere in Japan.
Cuba kompakt - Oktober 2017: http://www.fgbrdkuba.de/ck/ck2017-10.pdf
alle Ausgaben: http://www.fgbrdkuba.de/ck/cuba-kompakt.php

Aus der FG:
Kuba macht es vor - solidarisch für das Recht auf Gesundheit weltweit
Über die gleichnamige Buchvorstellung am 12. Oktober in Frankfurt a.M.
mehr: http://www.fgbrdkuba.de/frankfurt/txt/20171018-das-recht-auf-gesundheit.html

Freiheit für Ana Belén Montes
mehr: http://www.fgbrdkuba.de/fg/fgtxt/fg20171015-freiheit-fuer-ana-belen-montes.php

Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba, 28.10.2017