50 Jahre Prager Frühling

erstellt von Haus am Dom — zuletzt geändert: 2018-08-12T19:38:25+01:00
Hoffnung und gewaltsames Ende eines sozialistischen Experiments. Podiumsdiskussion über die Nachwirkungen und die ­politisch-historischen Folgen.
  • Wann 16.08.2018 ab 19:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Haus am Dom, Domplatz 3
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Am 21. August 1968 beendete der Einmarsch von Truppen des Warschauer Paktes unter Führung der UdSSR das Ex­periment des „Sozialismus mit menschlichem Antlitz“ in der Tschechoslowakei. In der Folge gingen weit über hun­dert­tau­send Bürger ins Exil, das Land wurde erneut mit stalinistischer Härte geführt.

Mediale Einführung: 19:00 Uhr
Podiumsdiskussion: 19:30 Uhr

Haus am Dom in Kooperation mit Deutsch-slowakischer Kulturclub e.V. Frankfurt, Förderverein der Stadt Saaz, Hessische Landeszentrale für politische Bildung

Eintritt frei