Betriebsratswahlen 2018 - neues Ziel für rechte Populisten

erstellt von Migrationsausschüsse von IG Metall und Ver.di — zuletzt geändert: 2018-02-10T13:08:31+02:00
Workshop der Migrationsausschüsse von IG Metall und Ver.di. Referent: Sascha Schmidt, DGB Hessen-Thüringen. Das rechte Lager hat die Arbeitnehmerschaft für sich entdeckt. Bekanntester „Ableger“ ist AIDA (= Arbeitnehmer in der AfD). Aber weitere tun sich auf und bereits um. Verstärkt jetzt zu den Betriebsratswahlen.
  • Betriebsratswahlen 2018 - neues Ziel für rechte Populisten
  • 2018-02-28T17:00:00+01:00
  • 2018-02-28T23:59:59+01:00
  • Workshop der Migrationsausschüsse von IG Metall und Ver.di. Referent: Sascha Schmidt, DGB Hessen-Thüringen. Das rechte Lager hat die Arbeitnehmerschaft für sich entdeckt. Bekanntester „Ableger“ ist AIDA (= Arbeitnehmer in der AfD). Aber weitere tun sich auf und bereits um. Verstärkt jetzt zu den Betriebsratswahlen.
  • Wann 28.02.2018 ab 17:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo DGB-Haus, Jugend-Club „Ü68“
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Sie hoffen auf Stimmern von Kolleginnen und Kollegen die unzufrieden sind, sich nicht beachtet und nicht eingebunden fühlen. Das Strickmuster ist immer ähnlich. „Die da oben“ - gemeint sind klar Ver.di und IGM, nebst unseren Betriebsräten und Betriebsrätinnen - machen doch was sie wollen, lassen sich „kaufen“ und verraten mit einem braven „Co-Management-Kurs“ die wirklichen Interessen der Beschäftigten.

Als die „wahren Interessenwalter“ preisen sie sich dann selber an. Vertreten wollen sie letztlich aber nur die Interessen derjenigen, die sie als „Deutsch“ definieren. Bereits bei den letzten BR-Wahlen sind sie damit punktuell erfolgreich gewesen.

Wir wollen verhindern, dass sich das fortsetzt. Am Vortag des Beginns der diesjährigen BR-Wahlen wollen wir uns sachkundig machen. Vor allem aber wollen wir uns mit der Frage auseinandersetzen, was das für uns in den Betrieben bedeutet und was wir dagegen tun können. Dabei spielen Eure Erfahrungen natürlich eine besondere Rolle.

Wegen der Raumgröße bitten wir um Anmeldung. (Petra.Behrendt@igmetall.de; 069-242531-25).