"Damals war Georg schon lange in Westhofen"

erstellt von Gegen Vergessen - Für Demokratie — zuletzt geändert: 2018-04-17T10:31:26+02:00
Vortrag und Lesung zu "Das Siebte Kreuz" mit Monika Heusch. Veranstaltung zum Lesefest "Frankfurt liest ein Buch".
  • Wann 17.04.2018 ab 19:30 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Bibliothekszentrum Sachsenhausen, Hedderichstraße 32
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

In der Exil-Literatur kommt Seghers' Roman bis heute eine besondere Stellung zu. Vielschichtig verschränkt die Autorin in den Stationen der Flucht eines Lagerinsassen Ästhetik (Was heißt Realismus?), Geschichte (Alltag im NS, KL und Widerstand) und Politik (Volksfront contra Volksgemeinschaft) ineinander.

Im Vortrag greifen wir einzelne Aspekte heraus. Monika Müller-Heusch liest ausgewählte Passagen aus dem Roman.