Das Recht auf Streben nach Glück

erstellt von Haus am Dom — zuletzt geändert: 2018-01-10T15:49:07+02:00
Kunstinstallation und Spoken Word Poetry. Die audiovisuelle Installation verbindet Gesichter und Geschichten von Geflüchteten einst und heute – Deutsche und Neuangekommene.
  • Wann 23.02.2018 ab 19:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Haus am Dom, Domplatz 3
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Ubuntu passion Art ist eine Initiative kollektiv organisierter Frankfurter Künstler die eine Gesellschaft erträumt, in der man seinen Wohlstand teilt und Menschenrechte gegen Bedrohungen von innen und außen verteidigt. Eine Gesellschaft, der Menschlichkeit wichtiger ist als der „Schutz“ von Grenzen.