Zukünftige Termine

erstellt von kai zuletzt geändert: 2018-02-23T17:40:07+01:00
Termine
  • 2018-01-22T18:00:00+01:00
  • 2018-02-25T01:00:00+01:00
Januar 22 Montag

22.01.2018 um 18:00 bis 25.02.2018 um 01:00
Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5

Ausstellung vom 22. Januar bis 24. Februar. Öffnungszeiten: Mo-Sa 18-1 Uhr. Künstler*innen aus ganz Deutschland zeigen gemalte und gezeichnete Portraits von inhaftierten oder ermordeten Journalist*innen aus der ganzen Welt.

  • 2018-02-17T14:00:00+01:00
  • 2018-02-25T14:00:00+01:00
Februar 17 Samstag

17.02.2018 um 14:00 bis 25.02.2018 um 14:00
Frankfurt

Vom 17. bis 25. Februar finden Stadtführungen in Frankfurt unter dem Motto "Menschen, die Geschichte schrieben" statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung. Es wird allerdings um eine angemessene Spende gebeten, in diesem Jahr für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Frankfurt.

  • 2018-02-22T20:00:00+01:00
  • 2018-02-28T20:00:00+01:00
Februar 22 Donnerstag

22.02.2018 um 20:00 bis 28.02.2018 um 20:00
Mal seh'n Kino, Adlerflychtstr. 6

Von Daan Veldhuizen (Niederlande/Laos 2015, 90 Min., OmU). Daan Veldhuizen zeigt, wie sich der Tourismus auf das Dorf Muang Ngoi in Laos auswirkt – werten will der Regisseur dabei nicht.

  • 2018-02-23T19:00:00+01:00
  • 2018-02-23T23:59:59+01:00
Februar 23 Freitag

23.02.2018 ab 19:00
Gallus Theater, Kleyerstraße 15

Theaterprojekt von TheaterProzess und KunstGesellschaft. Das Konzentrations-Außenlager in den Adlerwerken mit dem Decknamen „Katzbach“ bestand von August 1944 bis März 1945. Es war eines der zahllosen Außenlager, mit denen das NS-Regime dem Mangel an Arbeitskräften am Ende des Kriegs zu begegnen suchte.

  • 2018-02-23T19:00:00+01:00
  • 2018-02-23T23:59:59+01:00
Februar 23 Freitag

23.02.2018 ab 19:00
Haus am Dom, Domplatz 3

Kunstinstallation und Spoken Word Poetry. Die audiovisuelle Installation verbindet Gesichter und Geschichten von Geflüchteten einst und heute – Deutsche und Neuangekommene.

  • 2018-02-24T14:00:00+01:00
  • 2018-02-25T14:00:00+01:00
Februar 24 Samstag

24.02.2018 um 14:00 bis 25.02.2018 um 14:00
VHS, Sonnemannstr. 13

Seminar mit Dr. Judit Pakh. Sa, 24. Feb., 14-18 Uhr + So, 25. Feb., 10-14 Uhr. Kaum ein Gedankengebäude in der Menschheitsgeschichte hat eine solche Breitenwirkung gehabt wie die Erkenntnis von Karl Marx auf dem Gebiet der Philosophie und der Ökonomie.

  • 2018-02-24T19:00:00+01:00
  • 2018-02-24T23:59:59+01:00
Februar 24 Samstag

24.02.2018 ab 19:00
Gallus Theater, Kleyerstraße 15

Theaterprojekt von TheaterProzess und KunstGesellschaft. Das Konzentrations-Außenlager in den Adlerwerken mit dem Decknamen „Katzbach“ bestand von August 1944 bis März 1945. Es war eines der zahllosen Außenlager, mit denen das NS-Regime dem Mangel an Arbeitskräften am Ende des Kriegs zu begegnen suchte.

  • 2018-02-24T20:00:00+01:00
  • 2018-02-24T23:59:59+01:00
Februar 24 Samstag

24.02.2018 ab 20:00
TITANIA, Basaltstr. 23

Frankfurt. 26. September 1913. TITANIA, Bockenheim. Eine kleine verwachsene Person, deutsch-polnische Jüdin, tritt an das Rednerpult und fordert die Frankfurter Arbeiter auf, mit Massenstreiks den Ausbruch des 1. Weltkrieges zu verhindern: Rosa Luxemburg.

  • 2018-02-26T19:00:00+01:00
  • 2018-02-26T23:59:59+01:00
Februar 26 Montag

26.02.2018 ab 19:00
Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5

SHULTI aus einem Kibbuz in Nordisrael und MOHAMMED aus Qalqilia, einem palästinensischen Ort in der besetzten Westbank, arbeiten seit 15 Jahren als Friedensaktivisten bei der Koordination von Begegnungen junger Menschen auf Graswurzelebene zusammen. Das klingt trivial, ist aber schwierig, gefährlich und höchst selten.

  • 2018-02-26T19:00:00+01:00
  • 2018-02-26T23:59:59+01:00
Februar 26 Montag

26.02.2018 ab 19:00
Café KOZ, Campus Bockenheim, Mertonstraße

Vortrag der Reihe "Geschichte und Klasse" mit Jan Ole Arps über die Versuche der Linken nach 1968, in den Fabriken die Arbeiterklasse zu entdecken.