Film: Wenn Ärzte töten

erstellt von Filmmuseum — zuletzt geändert: 2018-03-13T10:34:48+02:00
Dokumentarfilm von Hannes Karnick und Wolfgang Richter (D 2009, 90 Min.). In „Wenn Ärzte töten“ beschreibt der Psychiater Robert Jay Lifton in langen Interviews, wie aus „normalen“ Menschen Mörder werden können.
  • Film: Wenn Ärzte töten
  • 2018-03-14T20:15:00+01:00
  • 2018-03-14T23:59:59+01:00
  • Dokumentarfilm von Hannes Karnick und Wolfgang Richter (D 2009, 90 Min.). In „Wenn Ärzte töten“ beschreibt der Psychiater Robert Jay Lifton in langen Interviews, wie aus „normalen“ Menschen Mörder werden können.
  • Wann 14.03.2018 ab 20:15 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Filmmuseum, Schaumainkai 41
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

 

Lifton ist bekannt für seine Forschung zu den Ursachen und Folgen von Krieg und politischer Gewalt. Angeregt durch Dokumente des Frankfurter Auschwitz-Prozesses, begann der amerikanische Wissenschaftler seine Forschung über die Verstrickung der Medizin in den Holocaust und andere politischen Gewaltakte. Lifton beschränkt sich dabei nicht nur auf die Betrachtung der historischen Hintergründe, sondern wirft auch die Frage nach Ethik und Moral in der modernen Medizin auf.

In Anwesenheit von Hannes Karnick und Wolfgang Richter.