Frankfurt für alle?! Linke Strategien für bezahlbaren Wohnraum

erstellt von DIE LINKE. Frankfurt — zuletzt geändert: 2018-01-03T16:53:20+02:00
Diskussionsveranstaltung mit Andrej Holm (Stadtsoziologe), Janine Wissler (OB-Kandidatin) und Vertreter*innen der ABG-Kampagne und der Nachbarschaftsinitiative Nordend Bornheim Ostend (NBO).
  • Wann 24.01.2018 ab 19:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo DGB-Haus, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Mit Akteuren aus Wissenschaft, Praxis, Politik und sozialen Bewegungen diskutieren wir: Wie sieht eine Wohnungspolitik aus, die Arme nicht aus der Stadt verdrängt? Wie können wir ein „Frankfurt für alle" mit bezahlbarem Wohnraum realisieren?