Frieden ist ein zu kostbares Gut, um ihn den Politikern zu überlassen!

erstellt von Club Voltaire — zuletzt geändert: 2018-02-16T16:45:05+01:00
SHULTI aus einem Kibbuz in Nordisrael und MOHAMMED aus Qalqilia, einem palästinensischen Ort in der besetzten Westbank, arbeiten seit 15 Jahren als Friedensaktivisten bei der Koordination von Begegnungen junger Menschen auf Graswurzelebene zusammen. Das klingt trivial, ist aber schwierig, gefährlich und höchst selten.
  • Frieden ist ein zu kostbares Gut, um ihn den Politikern zu überlassen!
  • 2018-02-26T19:00:00+01:00
  • 2018-02-26T23:59:59+01:00
  • SHULTI aus einem Kibbuz in Nordisrael und MOHAMMED aus Qalqilia, einem palästinensischen Ort in der besetzten Westbank, arbeiten seit 15 Jahren als Friedensaktivisten bei der Koordination von Begegnungen junger Menschen auf Graswurzelebene zusammen. Das klingt trivial, ist aber schwierig, gefährlich und höchst selten.
  • Wann 26.02.2018 ab 19:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Eintritt frei