In die Realität: Mit Graphic Journalism gegen das Vergessen

erstellt von Bildungsstätte Anne Frank — zuletzt geändert: 2017-01-16T14:44:49+02:00
Comiclesung und Gespräch mit der US-amerikanischen Zeichnerin Sarah Glidden. Moderation: Patrick Bahners (F.A.Z.). Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung "Holocaust im Comic". Patrick Bahners spricht mit Sarah Glidden über die spezifischen Möglichkeiten und Probleme des Comics als Reportage.
  • In die Realität: Mit Graphic Journalism gegen das Vergessen
  • 2017-02-24T19:00:00+01:00
  • 2017-02-24T23:59:59+01:00
  • Comiclesung und Gespräch mit der US-amerikanischen Zeichnerin Sarah Glidden. Moderation: Patrick Bahners (F.A.Z.). Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung "Holocaust im Comic". Patrick Bahners spricht mit Sarah Glidden über die spezifischen Möglichkeiten und Probleme des Comics als Reportage.
  • Wann 24.02.2017 ab 19:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Bildungsstätte Anne Frank, Hansaallee 150
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

In englischer Sprache.

Eintritt frei