Mythos Sexarbeit

erstellt von Frauenrechte Rhein-Main — zuletzt geändert: 2018-02-26T14:28:48+01:00
Lesung und Diskussion. Im neuen Buch "Mythos Sexarbeit" beschäftigt sich Manuela Schon in ihrem Beitrag mit der weltweiten Bewegung gegen Prostitution und deren historischer Entwicklung.
  • Mythos Sexarbeit
  • 2018-03-14T19:30:00+01:00
  • 2018-03-14T23:59:59+01:00
  • Lesung und Diskussion. Im neuen Buch "Mythos Sexarbeit" beschäftigt sich Manuela Schon in ihrem Beitrag mit der weltweiten Bewegung gegen Prostitution und deren historischer Entwicklung.
  • Wann 14.03.2018 ab 19:30 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Zentralbibliothek der Stadtbücherei, Hasengasse 4
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Nach einer Lesung aus dem Buch besteht Gelegenheit zur Diskussion mit der Autorin, Vertreterinnen von FIM –- Frauenrecht ist Menschenrecht e.V. – und von der TERRE DES FEMMES Städtegruppe Rhein-Main.

Eintritt frei