NS-Bürgermeister von Dietzenbach

erstellt von Gegen Vergessen - Für Demokratie — zuletzt geändert: 2018-01-07T11:47:57+01:00
Vortrag von Horst Schäfer. Horst Schäfer hat über die beiden Dietzenbacher Bürgermeister Eduard Großmann und Heinrich Fickel in der NS-Zeit geforscht. Seine Rechercheergebnisse zu Tätern, aber auch zu Opfern, hat er in dem Buch „... und tilg nicht unser Angedenken" zu Papier gebracht.
  • NS-Bürgermeister von Dietzenbach
  • 2018-01-15T19:00:00+01:00
  • 2018-01-15T23:59:59+01:00
  • Vortrag von Horst Schäfer. Horst Schäfer hat über die beiden Dietzenbacher Bürgermeister Eduard Großmann und Heinrich Fickel in der NS-Zeit geforscht. Seine Rechercheergebnisse zu Tätern, aber auch zu Opfern, hat er in dem Buch „... und tilg nicht unser Angedenken" zu Papier gebracht.
  • Wann 15.01.2018 ab 19:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Haus am Dom, Domplatz 3
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

An diesem Abend wird es in erster Linie um den ehemaligen Bürgermeister Heinrich Fickel gehen, der ab 1935 in dem „roten Nest Dietzenbach" seine Gewaltbereitschaft unter Beweis stellte.

Eine Veranstaltung von Gegen Vergessen - Für Demokratie in Kooperation mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Frankfurt.