Zukünftige Termine

erstellt von kai zuletzt geändert: 2018-10-20T16:26:34+02:00
Termine
  • 2018-10-20T13:00:00+02:00
  • 2018-10-20T23:59:59+02:00
Oktober 20 Samstag

20.10.2018 ab 13:00
Hauptbahnhof Frankfurt

Gemeinsam gegen Spaltung und Verdrängung – Bezahlbarer Wohnraum für alle! Kommt alle zur landesweiten Demonstration #Mietenwahnsinn-Hessen!

  • 2018-10-20T13:00:00+02:00
  • 2018-10-20T23:59:59+02:00
Oktober 20 Samstag

20.10.2018 ab 13:00
Opernplatz

Aufruf der VVN-BdA Frankfurt am Main gegen die rassistische Kundgebung von „Patrioten für Deutschland“.

  • 2018-10-20T18:00:00+02:00
  • 2018-10-20T23:59:59+02:00
Oktober 20 Samstag

20.10.2018 ab 18:00
Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5

Zurzeit beschäftigen wir uns mit dem Buch des britischen Philosophen Alan Musgrave: „Alltagswissen, Wissenschaft und Skeptizismus“. Wir diskutieren über die Kapitel 8 und 9, in denen erkenntnistheoretische Fragen behandelt werden.

  • 2018-10-20T18:30:00+02:00
  • 2018-10-20T23:59:59+02:00
Oktober 20 Samstag

20.10.2018 ab 18:30
Filmforum Höchst, Emmerich-Josef-Straße 46a

- Der G20-Gipfel als »Schaufenster moderner Polizeiarbeit«. Film von Marco Heinig, Steffen Maurer, Luise Burchard, Luca Vogel (D 2018, 76 Min.).

  • 2018-10-20T20:00:00+02:00
  • 2018-10-20T23:59:59+02:00
Oktober 20 Samstag

20.10.2018 ab 20:00
Kammerspiel Frankfurt, Willy-Brandt-Platz

>Nichts halb zu tun, ist edler Geister Art<. Sie war eine der bedeutendsten Politikerinnen dieses Landes, engagierte sich unermüdlich für den Aufbau der ersten Republik Deutschlands - und wurde doch so gut wie vergessen.

  • 2018-10-20T20:00:00+02:00
  • 2018-10-20T23:59:59+02:00
Oktober 20 Samstag

20.10.2018 ab 20:00
Titania, Basaltstr. 23

Theaterstück des preisgekrönten italienischen Autors Stefano Massini. Ein Stück, das – am Beispiel dreier Frauen – sehr genau und emotional nachvollziehbar die dramatische, scheinbar unaufhaltsame Zuspitzung des Konflikts zwischen Israel und Palästina beschreibt.

  • 2018-10-20T20:30:00+02:00
  • 2018-10-20T23:59:59+02:00
Oktober 20 Samstag

20.10.2018 ab 20:30
Filmforum Höchst, Emmerich-Josef-Straße 46a

von Oliver Haffner (D 2018, 122 Min.). Oberpfalz, 1980er Jahre: Im beschaulichen Wackersdorf soll eine atomare Wiederaufbereitungsanlage gebaut werden.