Zukünftige Termine

erstellt von kai zuletzt geändert: 2018-04-25T12:08:52+02:00
Termine
  • 2018-05-08T14:00:00+02:00
  • 2018-05-08T22:00:00+02:00
Mai 8 Dienstag

08.05.2018 von 14:00 bis 22:00
Römerberg

„Wer nicht feiert, hat verloren!“ - Zeitzeugengespräche, Diskussionen und Konzerte.

  • 2018-05-08T19:00:00+02:00
  • 2018-05-08T23:59:59+02:00
Mai 8 Dienstag

08.05.2018 ab 19:00
Historisches Museum Frankfurt, Saalhof 1

Einführung Christoph Schneider, Vortrag von OStA a.D. Johannes Warlo. Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt/Main hat unter Fritz Bauer in den 1960er Jahren einen energischen Versuch unternommen, bis dahin nicht belangte Tötungsärzte und Funktionäre der »Aktion T4« strafrechtlich zur Verantwortung zu ziehen.

  • 2018-05-08T19:30:00+02:00
  • 2018-05-08T23:59:59+02:00
Mai 8 Dienstag

08.05.2018 ab 19:30
Naxoshalle, Waldschmidtstr. 19

von Thomas Elsaesser (D 2017, 89 Min.). Der Frankfurter Stadtbaudirektor Martin Elsaesser will in den späten 20ern des 20. Jhd. auf der Sonneninsel bei Berlin die Idee von sozialem Ausstieg und Selbstversorgung umsetzen.

  • 2018-05-10T11:00:00+02:00
  • 2018-05-10T23:59:59+02:00
Mai 10 Donnerstag

10.05.2018 ab 11:00
Römerberg

Lesung aus den Schriften von Autoren, deren Werke von den Nazis verboten und verbrannt wurden. Mit Rezitationen, musikalischen Beiträgen und Redebeiträgen. Musikalisch wird das Gedenken begleitet durch Roman Kuperschmidt und Band sowie Almut Schwab von Klezmers Techter.

  • 2018-05-10T18:00:00+02:00
  • 2018-05-16T18:00:00+02:00
Mai 10 Donnerstag

10.05.2018 um 18:00 bis 16.05.2018 um 18:00
Mal Seh’n Kino, Adlerflychtstraße 6

Von Markus Imhoof (D / Schweiz 2017, 95 Min., OmU). Regisseur Markus Imhoof beschäftigt sich mit der Frage, wie Flüchtlinge und Migranten im Europa des 21. Jahrhunderts behandelt werden.

  • 2018-05-13T14:00:00+02:00
  • 2018-05-13T23:59:59+02:00
Mai 13 Sonntag

13.05.2018 ab 14:00
Mal seh'n Kino, Adlerflychtstr. 6

Von Gerd Kroske (D 2017, 111 Min.). Dokumentation von Gerd Kroske über das Sozialistische Patientenkollektiv, das im Jahr 1970 in Heidelberg gegründet wurde.

  • 2018-05-14T19:00:00+02:00
  • 2018-05-14T23:59:59+02:00
Mai 14 Montag

14.05.2018 ab 19:00
Café KoZ, Mertonstraße 26-28 // Centro, Alt Rödelheim 6

Vortragsreihe des Bündnisses für körperliche Selbstbestimmung Frankfurt (BfkS FfM) und der Studierendenzeitschrift diskus "We can’t believe we still have to protest this shit! Für das Recht auf Abtreibung und körperliche Selbstbestimmung". || Am 7.5. um 18 Uhr ||

  • 2018-05-15T10:00:00+02:00
  • 2018-05-15T23:59:59+02:00
Mai 15 Dienstag

15.05.2018 ab 10:00
Zollamtssaal

Ausstellung vom 10. April bis 17. Mai. Die Ausstellung beschäftigt sich mit den ideologischen und institutionellen Voraussetzungen der Morde an kranken und behinderten Menschen während des Nationalsozialismus. Mo - Fr 10-17 Uhr, Sa & So 11-17 Uhr.

  • 2018-05-15T19:00:00+02:00
  • 2018-05-15T23:59:59+02:00
Mai 15 Dienstag

15.05.2018 ab 19:00
Bildungsraum, Schönstraße 28

Eine Wohnungspolitik, die bezahlbaren Wohnraum schafft, wird für Frankfurt immer wichtiger. Die Vielzahl an engagierten Mietinitiativen zeigt, dass Bürger*innen direkt betroffen sind und etwas verändern wollen. Zu diesem wichtigen Thema lädt Eyup Yilmaz, planungs- und wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, zu einer offenen Sprechstunde ein. Am 20.2., 5.6. und 18.9. schon um 17 Uhr.

  • 2018-05-15T19:30:00+02:00
  • 2018-05-15T23:59:59+02:00
Mai 15 Dienstag

15.05.2018 ab 19:30
Naxoshalle, Waldschmidtstr. 19

von Tarquin Ramsay (GB 2016, 96 Min.). Mit 15 Jahren startet er sein Projekt Meinungsfreiheit: Gibt es eine funktionierende Gesellschaft ohne Meinungsfreiheit und ist das Recht auf freie Meinung nicht auch mit der Qualität des Menschseins verwoben?