Zukünftige Termine

erstellt von kai zuletzt geändert: 2018-05-25T10:59:53+02:00
Termine
  • 2018-06-07T10:00:00+02:00
  • 2018-06-07T23:59:59+02:00
Juni 7 Donnerstag

07.06.2018 ab 10:00
medico, Lindleystr. 15

Ausstellung nach Anmeldung zugänglich 4.-8.6. und 11.-15.6.2018 jeweils 10-16 Uhr. Kriegsüberlebende und Geflüchtete in Afghanistan und Deutschland denken zurück. Ergänzt um Exponate aus der „Bibliothek der Generationen“, einem künstlerischen Erinnerungsprojekt im Historischen Museum Frankfurt.

  • 2018-06-07T19:30:00+02:00
  • 2018-06-07T23:59:59+02:00
Juni 7 Donnerstag

07.06.2018 ab 19:30
Titania, Basaltstr. 23

Theaterstück des Freien Schauspiel Ensembles. Frankfurt. 26. September 1913. Titania, Bockenheim. Eine kleine verwachsene Person, deutsch-polnische Jüdin, tritt an das Rednerpult und fordert die Frankfurter Arbeiter auf, mit Massenstreiks den Ausbruch des 1. Weltkrieges zu verhindern: Rosa Luxemburg.

  • 2018-06-08T10:00:00+02:00
  • 2018-06-08T23:59:59+02:00
Juni 8 Freitag

08.06.2018 ab 10:00
medico, Lindleystr. 15

Ausstellung nach Anmeldung zugänglich 4.-8.6. und 11.-15.6.2018 jeweils 10-16 Uhr. Kriegsüberlebende und Geflüchtete in Afghanistan und Deutschland denken zurück. Ergänzt um Exponate aus der „Bibliothek der Generationen“, einem künstlerischen Erinnerungsprojekt im Historischen Museum Frankfurt.

  • 2018-06-09T11:00:00+02:00
  • 2018-06-09T23:59:59+02:00
Juni 9 Samstag

09.06.2018 ab 11:00
Westhafen Tower (Äppelwoi-Tower) an der Friedensbrücke

Reihe kritischer Stadtrundgänge in Frankfurt 2018. Städte sind wesentlich für die menschengemachte Erderwärmung verantwortlich. Die Stadt Frankfurt wähnt sich hingegen bereits auf dem Weg zur „Green City“ und will alles schaffen: neuen Wohnraum für eine wachsende Stadtbevölkerung, ohne Frischluftbahnen und Freiflächen zu opfern oder die Versorgung Frankfurts auf Erneuerbare Energien umstellen.

  • 2018-06-09T14:00:00+02:00
  • 2018-06-09T23:59:59+02:00
Juni 9 Samstag

09.06.2018 ab 14:00
VHS, Sonnemannstr. 13

2-tägiges Seminar mit Dr. Judit Pakh. Soziale Katastrophe und militärischer Zusammenbruch führten im Herbst 1918 im Deutschen Reich zur revolutionären Umwälzung, zur Absetzung des Kaisers und zur Ausrufung der Republik.

  • 2018-06-09T15:00:00+02:00
  • 2018-06-09T23:59:59+02:00
Juni 9 Samstag

09.06.2018 ab 15:00
AU, In der Au 14-16

Die AU bleibt! Soli-Open-Air Festival anlässlich des 35. Geburtags der AU als kulturelles Zentrum und Wohnprojekt.

  • 2018-06-09T20:00:00+02:00
  • 2018-06-09T23:59:59+02:00
Juni 9 Samstag

09.06.2018 ab 20:00
Gallus Theater, Kleyerstr. 15

Der DGB-Chor Frankfurt mit einer Revue zum Thema Geld und Banken.

  • 2018-06-10T11:00:00+02:00
  • 2018-06-10T23:59:59+02:00
Juni 10 Sonntag

10.06.2018 ab 11:00
HANAU, Hafenstraße 2

In allen Bereichen der Lebensmittelindustrie, von der Produktion über die Verarbeitung bis hin zum Konsumenten, werden Nahrungsmittel weggeworfen. Der Foodsharing Verein in Hanau und die Linksjugend solid MKK wollen gegen diese Sauerei ein Zeichen setzen mit einem gemeinsamen Essen und einem Workshop.

  • 2018-06-10T11:00:00+02:00
  • 2018-06-10T16:00:00+02:00
Juni 10 Sonntag

10.06.2018 von 11:00 bis 16:00
Saalbau Ronneburg, Raum 1, Gelnhäuser Straße 2

Wir lesen und diskutieren Texte und Quellen, beschäftigen uns mit den Organisationen und Erfahrungen, Siegen und Niederlagen der Arbeiterbewegung - nicht nur, aber hauptsächlich in Deutschland.

  • 2018-06-10T19:00:00+02:00
  • 2018-06-10T23:59:59+02:00
Juni 10 Sonntag

10.06.2018 ab 19:00
Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5

Am 19.4.2018 wurde Miguel Díaz-Canel zum Präsidenten Kubas gewählt, gut vier Wochen später war die Wahl des neuen Präsidenten Venezuelas. Wir wollen die Wahlen mit der Leiterin der Außenstelle der Botschaft Kubas in Bonn, Yamari Pérez, und mit dem Generalkonsul Venezuelas, Jimmy Chediak, analysieren und diskutieren.