Zukünftige Termine

erstellt von kai zuletzt geändert: 2018-05-25T10:59:53+02:00
Termine
  • 2018-06-18T00:00:00+02:00
  • 2018-06-18T23:59:59+02:00
Juni 18 Montag

18.06.2018 ab 00:00
Bistro der Fabriksporthalle W80, Wächtersbacher Str. 80

Ausstellung vom 13.5. bis 19.6. 2018. Der Sportkreis Frankfurt würdigt mit der Ausstellung Sportlerinnen Frankfurter Vereine und Sportjournalistinnen, die in ihrer Sportart und in ihrem Beruf Vorreiterinnen waren. Sie beteiligten sich in der Frauenbildung und im Kampf um das 1919 durchgesetzte Frauenwahlrecht. || Geöffnet: Mo 15-19 Uhr, Di-Do 10-18 Uhr.

  • 2018-06-18T19:00:00+02:00
  • 2018-06-18T23:59:59+02:00
Juni 18 Montag

18.06.2018 ab 19:00
Café KoZ, Mertonstraße 26-28 // Centro, Alt Rödelheim 6

Vortragsreihe des Bündnisses für körperliche Selbstbestimmung Frankfurt (BfkS FfM) und der Studierendenzeitschrift diskus "We can’t believe we still have to protest this shit! Für das Recht auf Abtreibung und körperliche Selbstbestimmung". || Am 7.5. um 18 Uhr ||

  • 2018-06-19T00:00:00+02:00
  • 2018-06-19T23:59:59+02:00
Juni 19 Dienstag

19.06.2018 ab 00:00
Bistro der Fabriksporthalle W80, Wächtersbacher Str. 80

Ausstellung vom 13.5. bis 19.6. 2018. Der Sportkreis Frankfurt würdigt mit der Ausstellung Sportlerinnen Frankfurter Vereine und Sportjournalistinnen, die in ihrer Sportart und in ihrem Beruf Vorreiterinnen waren. Sie beteiligten sich in der Frauenbildung und im Kampf um das 1919 durchgesetzte Frauenwahlrecht. || Geöffnet: Mo 15-19 Uhr, Di-Do 10-18 Uhr.

  • 2018-06-19T19:00:00+02:00
  • 2018-06-19T23:59:59+02:00
Juni 19 Dienstag

19.06.2018 ab 19:00
Bildungsraum, Schönstraße 28

Eine Wohnungspolitik, die bezahlbaren Wohnraum schafft, wird für Frankfurt immer wichtiger. Die Vielzahl an engagierten Mietinitiativen zeigt, dass Bürger*innen direkt betroffen sind und etwas verändern wollen. Zu diesem wichtigen Thema lädt Eyup Yilmaz, planungs- und wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, zu einer offenen Sprechstunde ein. Am 20.2., 5.6. und 18.9. schon um 17 Uhr.

  • 2018-06-19T20:00:00+02:00
  • 2018-06-19T23:59:59+02:00
Juni 19 Dienstag

19.06.2018 ab 20:00
Hessisches Literaturforum, Waldschmidtstraße 4

Der Philosoph am Mikrofon. Walter Benjamins Rundfunkarbeiten. Buchvorstellung mit Dr. Thomas Küpper, Dr. Anja Lemke, Dr. Sabine Schiller-Lerg.

  • 2018-06-20T10:00:00+02:00
  • 2018-06-20T23:59:59+02:00
Juni 20 Mittwoch

20.06.2018 ab 10:00
Historisches Museum, Saalhof 1

Der Fiskus und die Ausplünderung der Juden in Hessen 1933–1945. Eine Ausstellung des Fritz Bauer Instituts und des Hessischen Rundfunks vom 16. Mai bis 14. Oktober 2018. Geöffnet: Di - Fr 10-18 Uhr, Mi 10-21 Uhr, Sa + So 11-19 Uhr. Mit umfangreichem Begleitprogramm.

  • 2018-06-21T19:00:00+02:00
  • 2018-06-21T23:59:59+02:00
Juni 21 Donnerstag

21.06.2018 ab 19:00
Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5

Myrna Troncoso, Sprecherin der Opfer von Colonia Dignidad in Chile, ist zu Gast in Deutschland und wird im Club über den aktuellen Stand der Aufarbeitung berichten. Ihr Bruder Ricardo ist nach Zeugenaussagen in den geheimen Folterkammern der Colonia gesehen worden. Bis heute blieb er verschwunden.

  • 2018-06-21T20:00:00+02:00
  • 2018-06-21T23:59:59+02:00
Juni 21 Donnerstag

21.06.2018 ab 20:00
Theater Landungsbrücken, Gutleutstraße 294

Theaterstück über Reise und Flucht. Im Herbst 2015 flieht S. von Teheran nach Frankfurt, um ein neues Leben zu beginnen, wenige Monate später reist L. für ein Theaterstück von Frankfurt nach Teheran, auf der Suche nach sich selbst und einem verschwundenen Freund. Während S. bemüht ist seine Spuren zu verwischen trifft L. auf Geschichten, die nicht mehr erzählt werden.

  • 2018-06-22T20:00:00+02:00
  • 2018-06-22T23:59:59+02:00
Juni 22 Freitag

22.06.2018 ab 20:00
Theater Landungsbrücken, Gutleutstraße 294

Theaterstück über Reise und Flucht. Im Herbst 2015 flieht S. von Teheran nach Frankfurt, um ein neues Leben zu beginnen, wenige Monate später reist L. für ein Theaterstück von Frankfurt nach Teheran, auf der Suche nach sich selbst und einem verschwundenen Freund. Während S. bemüht ist seine Spuren zu verwischen trifft L. auf Geschichten, die nicht mehr erzählt werden.

  • 2018-06-23T20:00:00+02:00
  • 2018-06-23T23:59:59+02:00
Juni 23 Samstag

23.06.2018 ab 20:00
Theater Landungsbrücken, Gutleutstraße 294

Theaterstück über Reise und Flucht. Im Herbst 2015 flieht S. von Teheran nach Frankfurt, um ein neues Leben zu beginnen, wenige Monate später reist L. für ein Theaterstück von Frankfurt nach Teheran, auf der Suche nach sich selbst und einem verschwundenen Freund. Während S. bemüht ist seine Spuren zu verwischen trifft L. auf Geschichten, die nicht mehr erzählt werden.