Termine am Donnerstag, 14. Dezember 2017

erstellt von kai zuletzt geändert: 2017-12-11T14:08:39+01:00
Termine
  • 2017-12-07T19:00:00+01:00
  • 2018-01-14T19:00:00+01:00
Dezember 7 Donnerstag

07.12.2017 um 19:00 bis 14.01.2018 um 19:00
Museum für Kommunikation, Schaumainkai 53

Ausstellung vom 8.12.17 bis 14.1.18 mit den besten Arbeiten aus dem Comicwettbewerb der Bildungsstätte Anne Frank. Öffnungszeiten: Di-Fr 9-18 Uhr, Sa, So, Feiertage 11-19 Uhr (geschlossen am 24., 25., 31.12. und 1.1.).

  • 2017-12-14T18:00:00+01:00
  • 2017-12-14T23:59:59+01:00
Dezember 14 Donnerstag

14.12.2017 ab 18:00
Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5

Die hessische Verfassung, die als die erste Länderverfassung nach dem 2. Weltkrieg 1946 in einer Volksabstimmung angenommen wurde, soll nun reformiert werden. Ist das nötig – und geht es tatsächlich z.B. um den Paragraphen mit der Todesstrafe, oder was steckt dahinter?

  • 2017-12-14T18:30:00+01:00
  • 2017-12-14T23:59:59+01:00
Dezember 14 Donnerstag

14.12.2017 ab 18:30
Gesundheitsamt, Auditorium, Breite Gasse 28

Zeitzeugengespräch anlässlich des 75. Jahrestages des Auschwitz-Erlasses: Frau Rose und Frau Strauss, Roma aus Frankfurt, deren Eltern in NS-Lagern interniert waren, berichten über das Leben der Familie, über Traumatiserung und die fortdauernde Diskriminierung .

  • 2017-12-14T18:30:00+01:00
  • 2017-12-20T20:30:00+01:00
Dezember 14 Donnerstag

14.12.2017 um 18:30 bis 20.12.2017 um 20:30
Filmforum Höchst, Emmerich-Josef-Str. 46a

Der Iran steht im Mittelpunkt der dritten Dezemberwoche im Filmforum Höchst. Zu sehen ist u.a. ein Dokumentarfilm über den mit einer doppelten Fatwa belegten Musiker Shahin Najafi, der seit 2005 im deutschen Exil lebt, "Teheran Tabu", und für alle, die ihn damals verpasst haben, noch einmal "The Green Wave".

  • 2017-12-14T20:00:00+01:00
  • 2017-12-14T23:59:59+01:00
Dezember 14 Donnerstag

14.12.2017 ab 20:00
Denkbar, Spohrstraße 46A

Irene Kubisch liest aus dem Werk von Wolfgang Borchert. „Du. Dichter in deiner Stube. Wenn sie dir morgen befehlen, du sollst keine Liebeslieder, du sollst Haßlieder singen, dann gibt es nur eins: Sag NEIN!“