Termine am Sonntag, 12. März 2017

erstellt von kai zuletzt geändert: 2017-03-24T19:09:16+01:00
Termine
  • 2017-01-29T12:00:00+01:00
  • 2017-03-19T18:00:00+01:00
Januar 29 Sonntag

29.01.2017 um 12:00 bis 19.03.2017 um 18:00
Bildungsstätte Anne Frank, Hansaallee 150

Die Ausstellung zeigt zahlreiche Comics, die sich auf sehr unterschiedliche Weise mit Holocaust und Nationalsozialismus befassen. Die Darstellung des Holocaust ist immer mit einer Diskussion der Darstellbarkeit verbunden. Geöffnet Dienstag bis Freitag, 12.30 Uhr bis 17 Uhr und Sonntag, 12 bis 18 Uhr.

  • 2017-03-02T19:45:00+01:00
  • 2017-03-14T19:45:00+01:00
März 2 Donnerstag

02.03.2017 um 19:45 bis 14.03.2017 um 19:45
Mal seh'n Kino, Adlerflychtstraße 6

Von Raoul Peck (Österreich / B / D 2016, 118 Min.). 1844, kurz vor der industriellen Revolution, lebt der erst 26-jährige Karl Marx mit seiner Frau Jenny im französischen Exil in Paris. Eines Tages wird ihm der junge Friedrich Engels vorgestellt, doch für den feinen Bourgeois und Sohn eines Fabrikbesitzers hat der andauernd bankrotte Familienvater Marx zunächst nur Verachtung übrig.

  • 2017-03-10T00:00:00+01:00
  • 2017-03-12T00:00:00+01:00
März 10 Freitag

10.03.2017 um 00:00 bis 12.03.2017 um 00:00
Frankfurt

Mit den Aktionstagen vom 10. – 12. März werden wir die Revolutionen der Arbeiter auf die Straßen, vor Betriebe, Schulen und in Arbeiterviertel tragen. Von der Pariser Commune über die Oktober- und die Novemberrevolution bis zu unseren Aufgaben heute im Kampf für die Zukunft.

  • 2017-03-12T11:30:00+01:00
  • 2017-03-12T23:59:59+01:00
März 12 Sonntag

12.03.2017 ab 11:30
Cinema Arthouse Kino, Roßmarkt 7

von Regisseur Lars Kraume (D 2015, 105 Min.). Filmvorführung mit anschließendem Publikumsgespräch. Gastredner ist apl. Prof. Dr. Werner Konitzer (Kommissarischer Direktor des Fritz Bauer Instituts). Deutschland 1957. Während die junge Bundesrepublik die NS-Zeit hinter sich lassen will, kämpft ein Mann unermüdlich dafür, die Täter im eigenen Land vor Gericht zu stellen.

  • 2017-03-12T12:00:00+01:00
  • 2017-03-12T18:00:00+01:00
März 12 Sonntag

12.03.2017 von 12:00 bis 18:00
Bildungsstätte Anne Frank, Hansaallee 150

Die Dauerausstellung ist nur wenige Hundert Meter vom Haus entfernt, in dem Anne Frank die ersten Jahre ihres Lebens verbracht hat. Wer bin ich? Was geschieht mit mir? Was ist mir wichtig? Das sind Fragen, die sich Anne Frank in ihrem Tagebuch stellt und die unsere BesucherInnen durch die Ausstellung begleiten. Öffnungszeiten für EinzelbesucherInnen: Sonntags von 12 bis 18 Uhr.

  • 2017-03-12T20:00:00+01:00
  • 2017-03-12T23:59:59+01:00
März 12 Sonntag

12.03.2017 ab 20:00
Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5

Die Liste der lateinamerikanischen Länder, in denen linke Regierungen abgewählt wurden oder mit dem Rücken zur Wand stehen, wächst. Wo liegen die Gründe? Wie kann es weitergehen? Dr. Rafael Kries berichtet.