Termine am Montag, 29. Januar 2018

erstellt von kai zuletzt geändert: 2018-01-19T15:23:44+01:00
Termine
  • 2018-01-22T18:00:00+01:00
  • 2018-02-25T01:00:00+01:00
Januar 22 Montag

22.01.2018 um 18:00 bis 25.02.2018 um 01:00
Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5

Ausstellung vom 22. Januar bis 24. Februar. Öffnungszeiten: Mo-Sa 18-1 Uhr. Künstler*innen aus ganz Deutschland zeigen gemalte und gezeichnete Portraits von inhaftierten oder ermordeten Journalist*innen aus der ganzen Welt.

  • 2018-01-29T18:00:00+01:00
  • 2018-01-29T23:59:59+01:00
Januar 29 Montag

29.01.2018 ab 18:00
Matthäuskirche, Friedrich-Ebert-Anlage 33

Brexit, Wohnen, Immobilienspekulation am Beispiel des ehem. Polizeipräsidiums und der Matthäuskirche. Podiumsdiskussion mit Fragen an die OB-KandidatInnen.

  • 2018-01-29T18:30:00+01:00
  • 2018-01-29T23:59:59+01:00
Januar 29 Montag

29.01.2018 ab 18:30
Institut für Stadtgeschichte, Münzgasse 9

Mordstätte der nationalsozialistischen „Euthanasie“ 1941–1945. Vortrag von PD Dr. Jan Erik Schulte (Hadamar).

  • 2018-01-29T19:30:00+01:00
  • 2018-01-29T23:59:59+01:00
Januar 29 Montag

29.01.2018 ab 19:30
Die Fabrik, Mittlerer Hasenpfad 5/im Hof

Georg M. Hafner (Hessischer Rundfunk) im Gespräch mit der Autorin Monika Held. Musikalisches Konzept: Gregor Praml. Der Frankfurter Auschwitz-Prozess von 1963–1965, dessen Tondokumente und Akten Ende November letzten Jahres in das Weltdokumentenerbe der UNESCO aufgenommen wurden, bildet den Ausgangspunkt des Romans von Monika Held: Der Schrecken verliert sich vor Ort.