Termine am Mittwoch, 17. Oktober 2018

erstellt von kai zuletzt geändert: 2018-12-14T22:20:32+01:00
Termine
  • 2018-10-17T18:00:00+02:00
  • 2018-10-17T19:00:00+02:00
Oktober 17 Mittwoch

17.10.2018 von 18:00 bis 19:00
vor dem US–Generalkonsulat, Gießener Str. 30

Mahnwache für die sofortige Freilassung der politischen Langzeitgefangenen in den USA Leonard Peltier, Mumia Abu-Jamal und Ana Belén Montes

  • 2018-10-17T18:00:00+02:00
  • 2018-10-17T23:59:59+02:00
Oktober 17 Mittwoch

17.10.2018 ab 18:00
IZ Internationales Zentrum, Koblenzer Str. 17

Vortragsreihe von Fluchtursachen Bekämpfen FFM. Referent: Jan Umsonst. Am ersten Themenabend wurde ein grundlegendes Verständnis über die Erde als Lebenserhaltungssystem gesehen vermittelt. Am Ende wird die Theorie der „Planetaren Grenzen“ vorgestellt und welche Grenzen wir schon überschritten haben.

  • 2018-10-17T18:30:00+02:00
  • 2018-10-17T21:00:00+02:00
Oktober 17 Mittwoch

17.10.2018 von 18:30 bis 21:00
Haus am Dom, Domplatz 3

Kampagne gegen Armut im Alter in Hessen. Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Stefan Sell, Armuts­forscher, Hochschule Koblenz.

  • 2018-10-17T19:00:00+02:00
  • 2018-10-17T23:59:59+02:00
Oktober 17 Mittwoch

17.10.2018 ab 19:00
medico Haus, Lindleystraße 15

Die Lage in Nicaragua scheint sich beruhigt zu haben, doch der Schein trügt. Die Protestbewegung hat den Status Quo infrage gestellt, das Regime wankt, aber es fällt (noch) nicht. Wie also weiter, Nicaragua? Mit Mónica Baltodano und Amaru Ruiz.

  • 2018-10-17T19:00:00+02:00
  • 2018-10-17T23:59:59+02:00
Oktober 17 Mittwoch

17.10.2018 ab 19:00
Centro, Alt-Rödelheim 6

Der Verein Mieter helfen Mietern (mhm) Frankfurt ist wohnungspolitisch u.a. im Bündnis #Mietenwahnsinn-Hessen aktiv. Im Vortrag gibt es einen Überblick über die skandalösen Mietentwicklungen der letzten Jahre in Frankfurt, die auf eine völlig verfehlte Wohnungspolitik zurückgehen.

  • 2018-10-17T20:00:00+02:00
  • 2018-10-17T23:59:59+02:00
Oktober 17 Mittwoch

17.10.2018 ab 20:00
ExZess, Leipziger Str. 91

Das Independent Cinema im Exzess zeigt "Festival der Demokratie", ein Dokumentarfilm über die G20 Proteste von Lars Kollros und Alexandra Zaitseva.

  • 2018-10-17T20:00:00+02:00
  • 2018-10-17T23:59:59+02:00
Oktober 17 Mittwoch

17.10.2018 ab 20:00
Künstlerhaus Mousonturm, Studio 2, Waldschmidtstr. 4

"Kämpfe und Strategien für ein Recht auf Stadt“ diskutieren Gäste von der Initiative „Deutsche Wohnen und Co. Enteignen“ aus Berlin , der PlanBude Hamburg sowie ein Vertreter_in des Mieterverbandes Basel, wo gerade per Volksabstimmung die Mietbelastungsquote stadtweit auf 30% des Haushaltseinkommens gedeckelt wurde.