Termine am Dienstag, 6. März 2018

erstellt von kai zuletzt geändert: 2018-09-19T10:26:39+02:00
Termine
  • 2018-03-01T18:00:00+01:00
  • 2018-03-07T18:00:00+01:00
März 1 Donnerstag

01.03.2018 um 18:00 bis 07.03.2018 um 18:00
Mal seh'n Kino, Adlerflychtstr. 6

Von Lilian Franck (Deutschland / Österreich 2017, 85 Min.). Dokumentation über die Beeinflussung der Weltgesundheitsorganisation WHO durch die Pharmaindustrie.

  • 2018-03-06T14:30:00+01:00
  • 2018-03-06T17:00:00+01:00
März 6 Dienstag

06.03.2018 von 14:30 bis 17:00
Museum Judengasse, Battonnstr. 47

Lehrerfortbildung. Umfragen zeigen, dass antisemitische Haltungen in der deutschen Bevölkerung nach wie vor vorhanden sind. Antijüdische Ressentiments haben sich im öffentlichen Raum etabliert. „Du Jude“ oder „Judenaktion“ gehören zu den alltäglichen Schimpfwörtern auf deutschen Schulhöfen.

  • 2018-03-06T19:00:00+01:00
  • 2018-03-06T23:59:59+01:00
März 6 Dienstag

06.03.2018 ab 19:00
Haus am Dom, Domplatz 3

Was hat der NSA-Untersuchungsausschuss gebracht? Diskussion mit Martina Renner (MdB, die Linke) und Konstantin von Notz (MdB, Bündnis90/Die Grünen).

  • 2018-03-06T19:00:00+01:00
  • 2018-03-06T23:59:59+01:00
März 6 Dienstag

06.03.2018 ab 19:00
Haus am Dom, Domplatz 3

Dokufilm von C. Nokel und V. Thurn, 2017 und Diskussion mit Gästen. Um globale Armut und Hunger zu bekämpfen, setzt staatliche Entwicklungshilfe zunehmend auf die Privatwirtschaft.

  • 2018-03-06T19:00:00+01:00
  • 2018-03-06T23:59:59+01:00
März 6 Dienstag

06.03.2018 ab 19:00
Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5

nach dem Roman „Franziska Linkerhand“ von Brigitte Reimann. Frauendiskussions-Abend – Ladies Only. Die lebenshungrige, junge Architektin Franziska Linkerhand geht in die Provinz am östlichen Rand der DDR, um ihre Ideale von enschenwürdigem Städtebau in dem neu entstehenden Ort zu verwirklichen.

  • 2018-03-06T19:30:00+01:00
  • 2018-03-06T23:59:59+01:00
März 6 Dienstag

06.03.2018 ab 19:30
Naxoshalle, Waldschmidtstr. 19

Film zum Internationalen Frauentag am 8. März von Manuela Bastian (Indien 2017, 83 Min.). „Where to, Miss?“ ist das bewegende Porträt einer jungen Inderin, die mutig in einer männerdominierten Gesellschaft für ihre Rechte kämpft.

  • 2018-03-06T19:30:00+01:00
  • 2018-03-06T23:59:59+01:00
März 6 Dienstag

06.03.2018 ab 19:30
Zentralbibliothek der Stadtbücherei, Hasengasse 4

Vortrag und Gespräch mit Andreas Hechler, dessen Urgroßmutter in Hadamar ermordet wurde.

  • 2018-03-06T19:30:00+01:00
  • 2018-03-06T23:59:59+01:00
März 6 Dienstag

06.03.2018 ab 19:30
Café Jannis, Hanauer Landstraße 6

Lesung "Entzauberte Union". Rekordarmut in Südeuropa, Militär an den Außengrenzen, der Brexit am Horizont: Die Europäische Union entwickelt sich schon lange in die falsche Richtung – jetzt ist ihre tiefe Krise unübersehbar.

  • 2018-03-06T20:30:00+01:00
  • 2018-03-06T23:59:59+01:00
März 6 Dienstag

06.03.2018 ab 20:30
Filmforum Höchst, Emmerich-Josef-Str. 46a

Spielfilm von Roberto Berliner (Brasilien 2015, 120 Min., OmU). Nachdem eine Krankenschwester die Psychiaterin Nise da Silveira aufgrund des Besitzes marxistischer Literatur als Kommunistin angezeigt hatte, musste diese 1936 eine 18monatige Haft verbüßen und konnte ihren Beruf einige Zeit nicht ausüben. || Weitere Vorführung: 7.3.2018 um 20.30 Uhr.