Termine am Freitag, 25. Mai 2018

erstellt von kai zuletzt geändert: 2018-05-25T10:59:53+02:00
Termine
  • 2018-05-23T00:00:00+02:00
  • 2018-06-02T00:00:00+02:00
Mai 23 Mittwoch

23.05.2018 um 00:00 bis 02.06.2018 um 00:00
Filmforum Höchst, Emmerich-Josef-Straße 46a

Willkommen zum 23. Festival "Cuba im Film - festival del cine cubano" vom 23. Mai bis 2. Juni 2018. Die aktuellen Produktionen aus und über Kuba beschäftigen sich mit ganz unterschiedlichen Momenten der kubanischen Geschichte.

  • 2018-05-25T14:00:00+02:00
  • 2018-05-25T17:00:00+02:00
Mai 25 Freitag

25.05.2018 von 14:00 bis 17:00
Plenarsaal des Römer

Beim 2. Frankfurter Verfassungstag steht der Artikel 5 des Grundgesetzes zur Meinungsfreiheit im Mittelpunkt. Interessierte haben die Möglichkeit, ihre persönlichen Erfahrungen zu diskutieren und gemeinsam die Grenzen von Meinungsfreiheit auszuloten.

  • 2018-05-25T19:00:00+02:00
  • 2018-05-26T17:00:00+02:00
Mai 25 Freitag

25.05.2018 um 19:00 bis 26.05.2018 um 17:00
DGB-Haus, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77 / Hochschule Sankt Georgen, Offenbacher Landstr. 224

Abendveranstaltung am 25. Mai um 19 Uhr im Gewerkschaftshaus mit Anke Domscheit-Berg (MdB, die LINKE.) und Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn (MdB, Bündnis90/DieGrünen). || Arbeitstagung "Digitalisierung, Arbeit 4.0 und Grundeinkommen" am 26. Mai, 9-17 Uhr in der Phil.-Theol. Hochschule Sankt Georgen.

  • 2018-05-25T19:00:00+02:00
  • 2018-05-25T23:59:59+02:00
Mai 25 Freitag

25.05.2018 ab 19:00
Paulsplatz

Der Staffellauf gegen Rüstungsexporte quer durch Deutschland wird am 25. Mai in Frankfurt ankommen. Jeder ist eingeladen, ein Stück des Weges mit uns zu gehen!

  • 2018-05-25T20:00:00+02:00
  • 2018-05-27T22:00:00+02:00
Mai 25 Freitag

25.05.2018 um 20:00 bis 27.05.2018 um 22:00
ExZess, Leipziger Str. 91

Festival des Putzfilms vom 25. - 27.5.2018. Ende Mai findet Frankfurts erstes Putzfilmfestival statt, mit dem wir sichtbar machen wollen, was sonst unsichtbar bleibt. Denn ob als Lohnarbeit oder zuhause: Geputzt wird dann, wenn es niemand sieht. Wer putzt, tut dies in der Regel schlecht entlohnt und findet wenig Anerkennung und in der eigenen Wohnung wird das Putzen gar nicht bezahlt.