Termine am Dienstag, 19. Juni 2018

erstellt von kai zuletzt geändert: 2018-08-16T16:51:37+02:00
Termine
  • 2018-06-19T00:00:00+02:00
  • 2018-06-19T23:59:59+02:00
Juni 19 Dienstag

19.06.2018 ab 00:00
Bistro der Fabriksporthalle W80, Wächtersbacher Str. 80

Ausstellung vom 13.5. bis 19.6. 2018. Der Sportkreis Frankfurt würdigt mit der Ausstellung Sportlerinnen Frankfurter Vereine und Sportjournalistinnen, die in ihrer Sportart und in ihrem Beruf Vorreiterinnen waren. Sie beteiligten sich in der Frauenbildung und im Kampf um das 1919 durchgesetzte Frauenwahlrecht. || Geöffnet: Mo 15-19 Uhr, Di-Do 10-18 Uhr.

  • 2018-06-19T19:00:00+02:00
  • 2018-06-19T23:59:59+02:00
Juni 19 Dienstag

19.06.2018 ab 19:00
Bildungsraum, Schönstraße 28

Eine Wohnungspolitik, die bezahlbaren Wohnraum schafft, wird für Frankfurt immer wichtiger. Die Vielzahl an engagierten Mietinitiativen zeigt, dass Bürger*innen direkt betroffen sind und etwas verändern wollen. Zu diesem wichtigen Thema lädt Eyup Yilmaz, planungs- und wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, zu einer offenen Sprechstunde ein. Am 20.2., 5.6. und 18.9. schon um 17 Uhr.

  • 2018-06-19T19:30:00+02:00
  • 2018-06-19T23:59:59+02:00
Juni 19 Dienstag

19.06.2018 ab 19:30
Haus am Dom, Domplatz 3

Vortrag, Lesung, Film. In allen deutschen Gedenk­stätten ehemaliger NS-Kon­zentrationslager wird inzwischen auch an die Gruppe der homosexuellen Häftlinge erinnert, die die Nazis mit einem Rosa Winkel markierten.

  • 2018-06-19T19:30:00+02:00
  • 2018-06-19T23:59:59+02:00
Juni 19 Dienstag

19.06.2018 ab 19:30
Klapperfeld, Klapperfeldstraße 5

Am 24. Juni 2018 finden in der Türkei Parlaments- und Präsidentschaftswahlen statt. Seit längerem schauen wir auf die Türkei als einem sich immer stärker faschisierenden Staat. Während Erdogan die Mobilmachung der Bevölkerung agitatorisch vorantreibt, sichert er sich über Verfassungsänderungen seine Macht.

  • 2018-06-19T19:30:00+02:00
  • 2018-06-19T23:59:59+02:00
Juni 19 Dienstag

19.06.2018 ab 19:30
Naxoshalle, Waldschmidtstr. 19 H

Von Ronja von Wumb-Seidel u. Niklas Schenk (D/AF 2017, 90 Min.). Bei der Premiere eines Theaterstücks über Selbstmordanschläge sprengt sich ein 17-jähriger Junge, der im Publikum sitzt, in die Luft. Die Zuschauer klatschen und jubeln, weil sie die Explosion für eine besonders realistische Showeinlage halten. Erst als sie die Verwundeten sehen, verstehen sie, was passiert ist.

  • 2018-06-19T20:00:00+02:00
  • 2018-06-19T23:59:59+02:00
Juni 19 Dienstag

19.06.2018 ab 20:00
Hessisches Literaturforum, Waldschmidtstraße 4

Der Philosoph am Mikrofon. Walter Benjamins Rundfunkarbeiten. Buchvorstellung mit Dr. Thomas Küpper, Dr. Anja Lemke, Dr. Sabine Schiller-Lerg.