Termine am Mittwoch, 5. September 2018

erstellt von kai zuletzt geändert: 2018-11-17T10:22:33+01:00
Termine
  • 2018-08-30T10:00:00+02:00
  • 2018-09-26T16:00:00+02:00
August 30 Donnerstag

30.08.2018 um 10:00 bis 26.09.2018 um 16:00
medico, Lindleystr. 15

Die Ausstellung von medico rückt die Gefüchteten in den Vordergrund und zeigt mit zahlreichen Audio- und Videoaufnahmen und Kunstwerken ihre Sichtweisen auf Migration und Europa. Nach Anmeldung vom 30.8.-26.9.2018, werktags von 10-16 Uhr.

  • 2018-09-05T00:00:00+02:00
  • 2018-09-05T23:59:59+02:00
September 5 Mittwoch

05.09.2018 ab 00:00
Frankfurt

Das Historische Museum zeigt vom 30.8.2018 bis 20.1.2019 die bundesweit einzigartige Ausstellung "Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht". Dazu findet ein umfangreiches Begleitprogramm zur Ausstellung statt.

  • 2018-09-05T14:30:00+02:00
  • 2018-09-05T17:00:00+02:00
September 5 Mittwoch

05.09.2018 von 14:30 bis 17:00
Museum Judengasse, Battonnstr. 47

Lehrerfortbildung. Antisemitismus und Rassismus sind weder Ausnahmen noch Randphänomene in unserer Gesellschaft. Übergriffe finden auch auf deutschen Schulhöfen und in Klassenzimmern statt.

  • 2018-09-05T19:00:00+02:00
  • 2018-09-05T23:59:59+02:00
September 5 Mittwoch

05.09.2018 ab 19:00
medico Haus, Lindleystraße 15

Info- und Diskussionsabend und anschließend Film. Verschiedene Referent*innen werden die gesellschaftspolitischen Hintergründe und die aktuelle Notwendigkeit eines Bürger*innenasyls vorstellen und aus der Erfahrung mit bereits praktiziertem Bürger*innenasyl berichten.

  • 2018-09-05T20:00:00+02:00
  • 2018-09-05T23:59:59+02:00
September 5 Mittwoch

05.09.2018 ab 20:00
Mal Seh’n Kino, Adlerflychtstraße 6

Von Sabine Michel (D 2018, 83 Min.). Sie heißen René, Sabine, Daniel - drei von tausenden, die jeden Montag als „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ durch Dresden ziehen.

  • 2018-09-05T20:00:00+02:00
  • 2018-09-05T23:59:59+02:00
September 5 Mittwoch

05.09.2018 ab 20:00
Denkbar, Spohrstraße 46 a

Die Filmreihe „Local Heroes – Frankfurt im Dokumentarfilm – Filmschaffende und Publikum im Gespräch" enthält selten gezeigte, qualitätsvolle, spannende, lustige und ernste Dokumentarfilme. Zugleich soll mit dem anschließenden Gespräch ein anregender Austausch mit den beteiligten Filmschaffenden ermöglicht werden. Eintritt frei. || Am 7.11. um 19 Uhr ||