Zukünftige Termine

erstellt von kai zuletzt geändert: 2017-04-24T16:32:41+02:00
Termine
  • 2017-04-24T10:00:00+02:00
  • 2017-05-12T18:00:00+02:00
April 24 Montag

24.04.2017 um 10:00 bis 12.05.2017 um 18:00
DGB-Haus, Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77

Vom 24. April bis zum 12. Mai 2017 zeigt der DGB Frankfurt am Main die Ausstellung "Europäischer Widerstand gegen den Nazismus 1922-1945". Die Ausstellung ist montags bis samstags von 10-18 Uhr geöffnet.

  • 2017-04-25T18:00:00+02:00
  • 2017-04-25T23:59:59+02:00
April 25 Dienstag

25.04.2017 ab 18:00
Deutsches Filmmuseum, Schaumainkai 41

Filmreihe des Veranstaltungsprogramms "50 Jahre Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945"

  • 2017-04-25T19:00:00+02:00
  • 2017-04-25T23:59:59+02:00
April 25 Dienstag

25.04.2017 ab 19:00
DGB-Haus, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77

Podiumsdiskussion im Rahmen der RLS-Speakerstour mit Hatip Dicle, kurdischer Politiker und der Gewerkschafterin Sakine Yilmaz. Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen

  • 2017-04-25T19:30:00+02:00
  • 2017-04-25T23:59:59+02:00
April 25 Dienstag

25.04.2017 ab 19:30
Naxoshalle, Waldschmidtstraße 19

Von Florian Opitz (D 2012, 97 Min.). Obwohl wir ständig Zeit sparen, haben wir immer weniger zur Verfügung. Im Takt der elektronischen Kommunikationsmittel hetzen wir von einem Termin zum anderen. Für die wirklich wichtigen Dinge, für Freunde, Familie, sogar für die eigenen Kinder, bleibt kaum noch Zeit. Doch wer oder was treibt diese Beschleunigung eigentlich an? Ist es ein gesellschaftliches Phänomen, oder liegt es am Zeitmanagement des Einzelnen? Und: gibt es Alternativen?

  • 2017-04-25T19:30:00+02:00
  • 2017-04-25T23:59:59+02:00
April 25 Dienstag

25.04.2017 ab 19:30
Festsaal im Studierendenhaus, Campus Bockenheim, Mertonstraße 26

Achtung: „Exzellenzcluster“ will linke Strukturen ausforschen! - unter diesem Titel veröffentlichte die AKK eine Kritik des Exzellenzclusters der auf starke Abwehr in Teilen der Frankfurter Linken stieß. Wir wollen mit einer Veranstaltung die Möglichkeit bieten, Unklarheiten aus dem Weg zu räumen und uns der Frage nach Möglichkeiten und Grenzen von universitärer Wissenschaft im Kontext der kapitalistischen Gesellschaft widmen.

  • 2017-04-26T14:30:00+02:00
  • 2017-04-26T17:00:00+02:00
April 26 Mittwoch

26.04.2017 von 14:30 bis 17:00
Museum Judengasse, Battonstr. 47

Lehrerfortbildung. Dieser Workshop unterstützt Lehrkräfte in der kritischen Wahrnehmung und Reflexion hinsichtlich des eigenen Sprecherposition und Involviertheit in gängige Diskurse. Darüber bietet diese Fortbildung Gelegenheit, sich mit unterschiedlichen Referenzsystemen und Perspektiven auseinanderzusetzen.

  • 2017-04-26T17:00:00+02:00
  • 2017-04-26T23:59:59+02:00
April 26 Mittwoch

26.04.2017 ab 17:00
Bahnhof Rödelheim

Eine ungewöhnliche "Ausstellungseröffnung“: In einem großen Werbe-Schaukasten sollen 650 Namen von Menschen stehen, die den Text des Aufrufs „Gemeinsam gegen Nazis“ umschließen. Anlass dieser Erklärung ist die Schändung der Gedenkstätte für die Opfer des Naziterrors, am Ort der zerstörten Synagoge in Frankfurt-Rödelheim, durch antisemitische Schmierereien im November 2016.

  • 2017-04-26T18:30:00+02:00
  • 2017-04-26T20:00:00+02:00
April 26 Mittwoch

26.04.2017 von 18:30 bis 20:00
Haus am Dom, Domplatz 3

Seminar zum Populismus in Parteien- und Medienlandschaft.

  • 2017-04-26T19:00:00+02:00
  • 2017-04-26T23:59:59+02:00
April 26 Mittwoch

26.04.2017 ab 19:00
DGB-Haus, Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77

Vortrag und Diskussion: ein Staatsmann und seine Mission: „Make America great again!" Donald Trump – da ist man sich hier in Europa sicher – ist eine unmögliche Figur: ein frauenverachtender Widerling, fürchterlicher Angeber und Phrasendrescher, der vom amerikanischen Volk glatt in das Amt des Präsidenten gewählt worden ist.

  • 2017-04-26T19:00:00+02:00
  • 2017-04-26T23:59:59+02:00
April 26 Mittwoch

26.04.2017 ab 19:00
Ökohaus, Kasseler Str. 1a

AG Weltwirtschaft & Finanzmärkte (attac) laden ein zu Vortrag und Diskussion mit Dr. Michael Hartmann, Professor i.R., Technische Universität Darmstadt.