Nachrichten

erstellt von Der ein oder andere von der Technik zuletzt geändert: 2016-04-21T14:22:42+02:00
Nachrichten

Erneut drohende Sammelabschiebung nach Afghanistan am 7.4.2021

erstellt von PRO ASYL — zuletzt geändert: 06.04.2021 15:57
PRO ASYL fordert, dass die regelmäßigen Sammelabschiebungen nach Afghanistan angesichts der verheerenden Sicherheitslage, der gesundheitlichen Risiken durch die Covid-19-Pandemie sowie der durch diese noch einmal verschärften katastrophalen wirtschaftlichen Verhältnisse endlich beendet werden.

Karfreitag - Auftakt der Ostermärsche 2021

erstellt von Friedens- und Zukunftswerkstatt — zuletzt geändert: 04.04.2021 18:33
„Unser Marsch ist eine gute Sache, weil er für eine gute Sache steht“. Was vor mehr als 60 Jahren begann, ist heute dringender denn je. Frieden schaffen - Abrüsten statt aufrüsten – Atomwaffen verbieten - Für eine neue Entspannungspolitik sind die Schwerpunkte zahlreicher Aktionen.

Ostern wieder auf die Straße - abrüsten statt aufrüsten

erstellt von Friedens- und Zukunftswerkstatt — zuletzt geändert: 29.03.2021 11:00
Trotz der Erfahrungen beim letztjährigen Ostermarsch – als die Aktionen verhindert und zum Teil verboten wurden - bereiten die regionalen und örtlichen Friedensiniti­ativen in diesem Jahr zu Ostern vielfältige Aktionen vor, wie wieder der „Frieden“ auf die Straße und in die Köpfe der Menschen gebracht werden kann. Bei der Durchsicht der Meldungen zeigt sich, dass neben den traditionellen Aktionsorten auch neue Initiativen mit neuen Aktionsformen sich zu Wort melden.

Zum Ostermarsch in Frankfurt wieder auf die Straße

erstellt von Friedens- und Zukunftswerkstatt — zuletzt geändert: 23.03.2021 14:56
Trotz der Erfahrungen beim letztjährigen Ostermarsch – als die Aktionen verhindert und zum Teil verboten wurden - bereiten die regionalen und örtlichen Friedensiniti­ativen vielfältige Aktionen zu Ostern vor. Nach dem heutigen Kooperationsgespräch mit Polizei und Ordnungsbehörde wollen die Friedensinitiativen in Frankfurt wie in den „Vor-Corona-Zeiten“ die Aktionen zu Ostern wieder öffentlich wahrnehmbar gestalten.