Aktionswoche im Kelsterbacher Wald

erstellt von waldbesetzung.blogsport.de — zuletzt geändert 2008-08-21T16:59:24+01:00
In der ersten Septemberwoche (1.-7.Sept. 08) wird im Camp der Waldbesetzer eine Aktionswoche stattfinden. Höhepunkt dieser Woche soll der Freitag werden mt Aktionen gegen die Fraport AG, die sich zur Zeit gerne in Greenwashing übt, als das enttarnt werden was sie ist: Ein profitorientiertes Unternehmen, dass ignorant gegenüber den Protesten der lokalen Bevölkerung ist, die Umwelt zerstört und den Klimawandel vorantreibt.

Desweiteren wird es in dieser Woche die verschiedensten Workshops geben, sowie Konzerte, leckere vegane VoKü, Filmvorführungen und vieles mehr. Gemeinsam wollen wir diskutieren und einen effizienteren Widerstand gegen die Landebahn planen als bisher. Auserdem wollen wir in dieser Woche unsere Hütten entgültig winterfest machen und hoffen auf viel Hilfe dabei. Immernoch brauchen wir zum Beispiel dringend Bauholz.
Flyer zu Ausdrucken und Verteilen unter http://media.de.indymedia.org/images/2008/07/223519.png und http://media.de.indymedia.org/images/2008/ 07/223520.png

Plakat (verkleinert)

*******************************************************************************************************

Für die Aktionswoche gibt es noch viel zu tun. Wenn ihr uns helfen wollt könnt ihr:

- Flyer ausdrucken (oder bei uns bestellen) und verteilen.

- Konzerte, Workshops, Vorträge oder sonstiges Programm organisieren. Teilt es uns dann bitte mit, damit wir das Programm zusammenstellen können

-In den Tagen vor der Aktionswoche schon ins Camp kommen und uns beim Aufbauen der Infrastruktur helfen.

-Lebensmittel- oder Materialspenden organisieren für die Woche.

*******************************************************************************************************

Das Programm für die Aktionswoche das bisher steht:
Es kann noch einiges verschoben und umgeändert werden

Montag
17 Uhr: Infoplenum
20 Uhr: Erzählung und Austausch über die 3 Monate Waldbesetzung

Dienstag
10:00 Uhr: Aktionstraining: Bezugsgruppen, verhalten in Aktionen, verschiedene Techniken bei Aktionen.
12:00 Uhr: Rundgang durch die Hütten und besprechung wo was gebaut werden kann.
14:00 Uhr: Workshop: Vorstellung veraschiedener Blockadetechniken * Beiträge

18:00 Uhr: Veranstaltung zum dießjährigen Camp und Aktionen gegen die Überflutung Islands für die Stromerzeugung zur Alluminiumverarbeitung
20:00 Uhr: Fiese Tricks von Polizei und Justiz

Mittwoch
10:00 Uhr: Hüttenbauen mit Anleitung. Ansonsten können natürlich auch Hütten gebaut werden, aber bei diesem Workshop werden Fachkundige ihr Wissen weitergeben.
ganztags: Training in kreativer Antirepression
Ab 20 Uhr: Open stage: Kleinkunst, einfach mal die Meinung sagen,…
Donnerstag
14:00 Uhr: Workshop: emanzipativer Klimaschutz, Klimaschutz von unten
20Uhr: Vorführung mit Bildern und Filmen über die Genfeldbesetzungen in diesem Frühjahr

Freitag
ganztags: Einige Aktivistinnen werden das Fraport Hauptbüro versuchen lahmzulegen.

Samstag
buntes Überraschungsprogramm
abends: Konzert: es wird eine Funk/Rock Band spielen und zwei Punkrockbands

Sonntag
Auswertung der Aktionen
Kuchenstand der BIs
Sich entschließen bis zum Ende im Wald zu bleiben:-)

Wegbeschreibung:

Koordinaten für die google.maps.de suchmaske… 50.038999, 8.504019 wir sind genau dort.

Mit dem Zug: Von Frankfurt oder Wiesbaden mit der S-Bahn bis Bahnhof Kelsterbach, vom Bahnhof aus nach links (in Fahrtrichtung von FFM nach Wiesbaden rechts der Gleise). Den Gleisen links von sich der Rüsselsheimer Strasse etwa 1,5km folgen.
Ihr kommt an sowas wie einer Abfahrt vorbei. Dann kommt eine Ampel wo mensch links abbiegen kann und dann unter den Gleisen durchfährt/läuft. Dort in die Okrifteler Strasse (nicht beschriftet) abbiegen. Die Strasse nach rechts hinter der Eisenbahnbrücke ignorieren und den ersten Weg kurz danach nach rechts (dort können Autos parken), dem Waldweg (Gelbe Grund Schneise) an der Schranke vorbei folgen. Noch etwa 700 m. Rechts kommt ihr am Mönchswald See vorbei. Wir sind kurz dahinter, folgt dem Weg
Waldtelefon: 0175 8335958

http://waldbesetzung.blogsport.de/


Kontakt

Solltet ihr Fragen, Anregungen, Kritik haben oder falls ihr uns unterstützen wollt:

Schreibt eine Mail an: waldbesetzung@riseup.net

Oder ruft an: o175/8335958

Postadresse:

Baumbesetzung
neben dem Pflanzgarten
Gelbe Grundschneise
65451 Kelsterbach