Ada Lovelace - die erste Programmiererin

erstellt von Frauen-AG — zuletzt geändert 2023-03-13T11:30:28+01:00
Frauendiskussionsabend - Ladies only!
  • Wann 06.06.2023 ab 19:00 Uhr (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

"Zahlenzauberin" wurde sie von Bewunderern genannt. Ada Lovelace (1815-1852) war die Tochter des englischen Romantik-Dichters Lord Byron und eine brillante Mathematikerin. Sie schrieb 1843 den ersten Algorithmus, ein rudimentäres Computerprogramm für die „Rechenmaschine" des Mathematikers Charles Babbage.

Anders als der Erfinder erkannte sie, dass die Maschine nicht nur rechnen konnte, sondern z.B. auch Texte verarbeiten und Musik komponieren. Zu Ehren dieser Frau wurde in den 70er Jahren die erste einheitliche Programmiersprache des amerikanischen Militärs ADA genannt.

Über Ada Lovelace und ihre Nachfolgerinnen werden uns Rahel Tödter und Waltraud Gebauer mehr erzählen.

Auch wenn es nicht mehr notwendig ist, könnt Ihr Euch weiterhin gerne anmelden bei
Frauen_Diskussionsabend_F@t-online.de