Bettina von Arnim und ihr sozialpolitisches Engagement

erstellt von Club Voltaire — zuletzt geändert 2024-02-16T12:59:58+02:00
Frauendiskussions-Abend – Ladies Only
  • Wann 05.03.2024 ab 19:00 Uhr (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Bettina Brentano wurde 1785 in Frankfurt geboren. Nach 20 Ehejahren und der Geburt von sieben Kindern beginnt ihr Leben als politische Schriftstellerin. Sie setzt sich ein für benachteiligte Gruppen der preußischen Gesellschaft und unterstützt den Freiheitskampf in Polen und Ungarn. Sie fordert die Abschaffung der Todesstrafe und die Emanzipation der Juden.

Bei der Erinnerung an Bettina von Arnim stand im Osten Deutschlands ihr politisches Wirken im Vordergrund, während sie in West-Deutschland eher als romantische Dichterin bekannt ist. Sie gilt als eine der interessantesten Frauen des 19. Jahrhunderts.

Auch wenn es nicht mehr notwendig ist, könnt Ihr / können Sie sich gerne anmelden unter: Frauen_Diskussionsabend_F@t-online.de  

Veranstalterin: Frauen-AG