Die Zukunft im Blick

erstellt von Radio X — zuletzt geändert: 2019-06-24T12:39:08+00:00
Die "...-for-future"-Bewegungen und deren Anliegen. Diskussion mit VertreterInnnen beim Radio X Frankfurt
  • Wann 28.06.2019 von 16:00 bis 17:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo radio x, UKW/FM 91,8 oder DAB+ 12C
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Seit Monaten gehen Jugendliche, unterstützt von erwachsenen Klimabewegten, jeden Freitag weltweit auf die Straßen, um für mehr, vor allen Dingen schnelleren Klimaschutz
zu demonstrieren. Selbstverständlich auch in Frankfurt, der Wiege der Demokratie in
Deutschland. Gute, alte Tradition in dieser Stadt.

Inzwischen erfährt die "Fridays-for-future"-Bewegung große Unterstützung aus der Gesellschaft und - zumindest in Worten - aus der Politik. Initiativen wie die "People-for-future" und "Scientists-for-future" be- und verstärken dieses Engagement mit vielfältigen Aktivitäten sowie nicht zuletzt mit belastbaren Fakten.

Aus den genannten Initiativen sind heute Gäste im Studio:

Paul Harder, „Fridays-for-future“ und Stadtschulsprecher Frankfurt/M.

Nathalie Bromberger, „People-for-future“

Jürgen Eiselt, „Scientists-for-future“, Aktivist bei Klimattac Frankfurt/M und Fachbuchautor zum Thema Erneuerbare Energien.