Face_It! - Das Gesicht im Zeitalter des Digitalismus

erstellt von dieDatenschützer Rhein Main — zuletzt geändert: 2019-08-27T08:13:37+00:00
FACE_IT! Beschäftigt sich mit der Frage, wem das Gesicht gehört, wenn es durch die Digita- lisierung zum Code wird.
  • Wann 03.09.2019 ab 20:15 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Deutsches Filminstitut, Filmmuseum, Schaumainkai 41, Kinosaal
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Deutschland 2019. Regie: Gerd Conradt. Dokumentarfilm. 80 Min.
Filmvorstellung mit anschließender Podiumsdiskussion

FACE_IT! Beschäftigt sich mit der Frage, wem das Gesicht gehört, wenn es durch die Digita- lisierung zum Code wird. Im Zeitalter verstärkter Überwachung wird das Gesicht zum moder- nen Fingerabdruck. Der Film erläutert die Ursprünge des Gesichtsbewegungs-Koordinie- rungssystems – ein von Paul Ekman und Wallace Friesen entwickeltes Verfahren, um Ge- sichtsausdrücke zu beschreiben – und stellt aktuelle Entwicklungen ausgehend von einem Pilotprojekt am Berliner Südkreuz vor. Zu Wort kommen dabei sowohl Datenschützer*innen und Künstler*innen als auch die Staatsministerin für Digitalisierung.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dieDatenschützer RheinMain und dem DFF im Rahmen einer Filmreihe zur Sonderausstellung Digital Revolution.

Teilnehmer*innen:

  • Gerd Conradt, Regisseur
  • Roland Schäfer, dieDatenschützer Rhein Main
  • Moderation: Andrea Wenzek, Journalistin