Film: Dem Tode geweiht und dennoch Widerstand im KZ Buchenwald

erstellt von VVN-BdA Frankfurt — zuletzt geändert: 2019-02-12T23:12:26+00:00
Antifaschistische Filmreihe. Vor Filmbeginn wird es eine kurze Einleitung geben.
  • Wann 26.04.2019 ab 19:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo DGB Jugendclub U68, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Ein dreijähriger Junge wird heimlich von einem polnischen Häftling ins Konzentrationslager Buchwenwald gebracht. Eine komunistische Widerstandsgruppe beschließt, dass das Kind in ein anderes Lager transportiert werden soll. Gelungen ist, wie realistisch diese von Historikern begleitete Produktion die Stunden bis zur Befreiung des Lagers erzählt und den Humanismus der Hauptfiguren feiert.

Antifaschistische Filmreihe des VVN-BdA Frankfurt und DGB Jugendclub U68, Raumstation Rödelheim, Linksjugend ['solid] Frankfurt am Main, Studienkreis Deutscher Widerstand, SDAJ Frankfurt, Die Linke.SDS Uni Frankfurt

Der Eintritt ist frei.