Finanzwende jetzt!

erstellt von Haus am Dom — zuletzt geändert: 2021-08-20T10:17:26+01:00
Schritte zu einer gerechten Weltfinanzordnung
  • Wann 06.09.2021 von 19:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Haus am Dom, Domplatz 3
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Die Corona-Pandemie wirkt als Ungleichheitsvirus. Die Krise führt zu wachsenden sozialen Verwerfungen und zeigt, wie sehr das globale Finanz- und Wirtschaftssystem diese Ungleichheiten vertieft.

Mit

  • Dr. Christoph Hoffmann, MdB, FDP
  • Uwe Kekeritz, MdB, Bündnis 90/Die Grünen
  • Dr. Bärbel Kofler, MdB, SPD
  • Eva-Maria Schreiber, MdB, Die Linke
  • Volkmar Klein, MdB, CDU
  • Dr. Gerhard Schick, Bürger­bewegung Finanzwende e.V.
  • Kristina Rehbein, „Erlassjahr.de“

Moderation: Tobias Schwab, Frankfurter Rundschau

Kooperation:
Entwicklungspolitisches Netzwerk Hessen (EPN)
Frankfurter Rundschau

Platzreservierung erforderlich: E-Mail an hausamdom@bistumlimburg.de oder telefonisch (069) 800 87 18- 0

Eintritt frei.