Flashmob "150 m Schutzzone"

erstellt von Bündnis Frankfurt für Frauenrechte — zuletzt geändert: 2019-03-27T21:50:48+00:00
Aktionsaufruf: Freier Zugang zur Schwangerschaftskonfliktberatung.
  • Wann 12.04.2019 ab 15:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Hauptwache
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Derzeit belagern fundamentalistische Abtreibungsgegner*innen die Beratungsstelle von pro familia in der Palmengartenstraße in Frankfurt. Das Bündnis Frankfurt für Frauenrechte fordert eine Schutzzone um Beratungsstellen, damit Schwangerschaftskonfliktberatung anonym und ergebnisoffen stattfinden kann.

Das Thema ist aktueller denn je. Inzwischen belagern nicht nur in Frankfurt und Wiesbaden, sondern auch in Offenbach, Gießen, Darmstadt und Rüsselsheim „Mahnwachen“ kroatischer Nationalisten pro familia und ratsuchende Frauen.

Wie können die Persönlichkeitsrechte der Frauen gewahrt werden?
Wie frei ist die Ordnungsbehörde sich gegen einen STVV Beschluss zu verhalten?