Für bessere Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie

erstellt von prekär-lab — zuletzt geändert: 2020-01-20T13:50:20+02:00
Aktion bei ZARA und Kundgebung auf der Zeil
  • Wann 03.02.2020 von 11:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Brockhaus-Brunnen, Zeil
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Vom 31.1 bis 2.2.2020 fand in Frankfurt eine internationale Konferenz von Gewerkschafter*innen und Beschäftigten aus Brasilien, Kolumbien, Spanien, Deutschland, Südafrika, Mosambik, Sri Lanka, Indien und Bangladesch statt. Dort wurden Strategien beratschlagt, wie Arbeits- und Lebensbedingungen gemeinsam und solidarisch verbessert werden können, u.a. auch entlang der Wertschöpfungskette von Bekleidung von der Produktion in Südasien bis zum Verkauf in Europa.

Am 03.02 wollen wir gemeinsam mit Vertreter*innen der Textilindustrie aus Südasien Kolleg*innen bei ZARA auf der Zeil besuchen und mit Ihnen über die Situation vor Ort in Frankfurt und ihren Arbeitsstätten in Indien und Sri Lanka diskutieren. Ziel ist es, neben dem wichtigen Kennenlernen, aus den verschiedenen Erfahrungen mögliche Strategieschritte für künftige gemeinsame Kämpfe zu entwickeln.

Auf einer Kundgebung, die vom prekär-lab, einem Zusammenschluss von Vertreter*innen unterschiedlicher sozialer Initiativen aus dem prekären Bereich organisiert wird, werden wir am Eingang von ZARA dies öffentlichkeitswirksam unterstützen.