Für eine umfassende Verkehrswende

erstellt von Linkes Forum Frankfurt — zuletzt geändert: 2019-05-16T19:06:54+00:00
- gegen die Macht der Autokonzerne. Referentin: Sabine Leidig, MdB Die Linke, Mitglied im Verkehrsausschuss.
  • Wann 17.06.2019 ab 19:30 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

In der Autogesellschaft werden viele abgehängt oder kommen unter die Räder: auf den Straßen oder in den Regionen, die die notwendigen Rohstoffe liefern. Und die Klimakatastrophe wird vom Verkehr befeuert – ganz oben steht der MIV (Motorisierter Individualverkehr). Der Verkehrsminister organisiert das „weiter so“: mehr Auto- und LKW-Verkehr, mehr Autobahnen.

Wir brauchen Mobilität für alle – mit deutlich weniger Verkehr. Weder die Zukunft der Mobilität noch die Zukunft der Beschäftigten darf man den Großaktionären und Obermanagern der Auto-, Öl,-Straßenbau- oder Batteriekonzerne überlassen.

Kann es gelingen, mit entschlossenen Aktionen öffentlichkeitswirksam und überregional die Verkehrswende zu erringen? Vielleicht unter dem Motto „Ende-Geländewagen!“ ...

Veranstalter: Linkes Forum Frankfurt, Internationale Sozialistische Organisation (ISO)

Eintritt frei