Gemeinsam für eine gerechte Welt

erstellt von Haus am Dom — zuletzt geändert: 2019-04-09T15:31:44+00:00
Entwicklungszusammenarbeit im Wandel. Welche Ansätze machen heute Sinn? Entwicklungspolitischer Thementag.
  • Wann 04.05.2019 von 11:00 bis 17:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Haus am Dom, Domplatz 3
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Der Literaturwissenschaftler, Philosoph und Theologe Dr. Boniface Mabanza setzt sich mit großem Engagement für einen Perspektivwechsel in den wirtschaftlichen und entwicklungspolitischen Beziehungen zwischen den Ländern Afrikas und Europas ein. Dabei prangert er in gleicher Weise Ausbeutungsstrukturen und unwirksame Hilfen an. Statt­dessen wirbt er für ehrliche Partnerschaften auf Augen­höhe.

Programm

11:00 Gemeinsam für eine gerechte Welt – seit 40 Jahren
Einführung und Glückwünsche zum Jubiläum mit Karsten Löffler, Vorsitzender des Aufsichtsrats von Oikocredit International

11:30 Dr. Boniface Mabanza: „Entwicklungszusammenarbeit im Wandel. Welche Ansätze machen heute Sinn?“
• Vortrag zu Erfahrungen mit verschiedenen Konzepten
• Gespräch und Diskussion

13:00 Mittagessen

14:00 Parallele Workshops
• Herausforderungen der Entwicklungszusammenarbeit mit Boniface Mabanza
• Oikocredit in Peru: Gerhard Bäumler und Hannah Hartge berichten von ihrer Reise zu Partnerorganisationen in Peru
• 40 Jahre Oikocredit Hessen-Pfalz. Wo stehen wir? Wo wollen wir hin? Workshop mit Karsten Löffler.

15:00 Mitgliederversammlung

Bitte anmelden bis 15. April 2019: hessen-pfalz@oikocredit.de

Haus am Dom in Kooperation mit Oikocredit Förderkreis Hessen-Pfalz e.V.

Eintritt frei