Glances of Resistance

erstellt von SOSNicaragua Frankfurt — zuletzt geändert: 2019-02-16T11:40:34+00:00
Glances of Resistance (‘Blicke des Widerstands’) ist eine interdisziplinäre Austellung über Protest- und Widerstandskunst aus Nicaragua vom 1. bis 3. März 2019.
  • Wann 01.03.2019 ab 18:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo basis, Elbestraße 10
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Die Vernissage findet am Freitag, den 01.03.2019 um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) statt.

Die Ausstellung ist Samstag, 2.3. von 10-18 Uhr und Sonntag, 3.03. von 10-16 Uhr zu sehen.

Das kleine zentralamerikanische Land wird seit April 2018 von massiven Protesten erschüttert, die sich gegen das Modell des Familien-Partei-Staats wenden und mit immer stärkerer Gewalt niedergeschlagen werden. Die nicaraguanische Gesellschaft experimentiert in diesem Kontext mit neuen Formaten der zivilen Teilnahme, die traditionelle Machtmuster in Frage stellen.

Auch eine neue Kunst- und Kulturbewegung entsteht derzeit - zwar noch von Widersprüchen geprägt, doch zum ersten Mal dezidiert offen für feministische und queere Themen.

Über 100 KünstlerInnen haben ihre Arbeiten eingesendet, die eindrückliche und schmerzhafte Zeugnisse ablegen und doch hoffnungsvoll und mit viel Chuzpe von einem möglichen, neuen Nicaragua erzählen.