Grundlagen der Kapitalismuskritik

erstellt von Gruppen gegen Kapital und Nation — zuletzt geändert 2022-10-06T10:22:09+01:00
Eine Einführung in die Kapitalismuskritik im Anschluss an Marx, anhand einer Darstellung der zentralen Bausteine kapitalistischer Ökonomien: Privateigentum, Geld, Kapital und Lohnarbeit.
  • Wann 13.10.2022 ab 18:30 Uhr (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Café KoZ, Mertonstr. 26-28
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

In Zeiten von Krieg, Pandemie und Klimakrise soll dafür geworben werden, die herrschende Wirtschaftsordnung zu attackieren. 

Die Gruppen gegen Kapital und Nation sind eine linksradikale Organisation. Die beteiligten Gruppen und Einzelpersonen versuchen die bürgerliche Gesellschaft theoretisch zu durchdringen & die Ergebnisse in verständlicher Form unter die Leute zu bringen.

Antinationale und andere Texte finden sich auf: www.gegner.in