Kolonisierung, Repression & Widerstand im indigenen Amerika

erstellt von TOKÁTA – LPSG RheinMain e.V. — zuletzt geändert: 2021-10-26T08:53:24+01:00
Vortrag und Lesung mit Michael Koch, abgerundet durch Songs, Diskussion, Filme und eine Slideshow
  • Wann 28.10.2021 von 19:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Café Exzess, Leipziger Str. 91
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Schwerpunkte des Abends liegen bei den Themen "Genozid, Ethnozid, Femizid & Ökozid in Zusammenhang mit Indigenen" sowie indigenen Widerstand auf dem amerikanischen Doppelkontinent. Der Autor Michael Koch präsentiert Informationen zu Leonard Peltier (American Indian Movement, in Haft seit 1976), zu Pipeline-Protesten und Protesten gegen den vorgeblichen „mexikanischen Ökozug" Tren Maya sowie den Autobahnbau in Chilón/Chiapas.

Am Samstag, 30. Oktober findet ein bundesweiter Aktionstag gegen das Tren Maya-Projekt und dessen Unterstützung durch deutsche Konzerne statt.
Infos dazu hier: Tren Maya Made in Germany

Veranstalter: "TOKÁTA – LPSG RheinMain  e.V."   Tokata-LPSG RheinMain e.V. - Verein zur Unterstützung indianischer Jugend-, Kultur- und Menschenrechtsprojekte & LPSG - Leonard Peltier