Lange Nacht des Menschenrechts-Filmpreises

erstellt von Evangelische Akademie Frankfurt — zuletzt geändert: 2019-01-25T13:20:40+00:00
Filmvorführungen und Gespräche. Der Frankfurter Filmabend zeigt eine Auswahl der prämierten Filme und schlägt von den globalen entwicklungspolitischen Themen eine Brücke in die Rhein-Main-Region.
  • Wann 28.02.2019 von 19:00 bis 22:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Ende 2018 wurde in Nürnberg zum elften Mal der Deutsche Menschenrechts-Filmpreis verliehen. Erneut wurden aus Hunderten eingereichten Produktionen die überzeugendsten Beiträge in den Kategorien Lang- und Kurzfilm, Magazinbeitrag, Filmhochschule, Bildung und Amateur ermittelt.

Eintritt frei

Moderation: Hadija Haruna-Oelcker

Veranstalter: Evangelische Akademie Frankfurt und Entwicklungspolitisches Netzwerk Hessen e.V., Evangelische Medienzentrale Frankfurt, Haus am Dom - Katholische Akademie Rabanus Maurus Frankfurt, PRO ASYL