Lotte Laserstein – Wiederentdeckung einer Künstlerin

erstellt von Frauen-AG — zuletzt geändert: 2018-11-25T14:42:00+00:00
Frauendiskussions-Abend – Ladies Only. Eine Ausstellung im Städel Frankfurt würdigt Lotte Laserstein, Susanne Bötte stellt die Malerin und ihre Werke vor.
  • Wann 05.02.2019 ab 19:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Lotte Laserstein war eine der ersten Frauen, die kurz nach der Öffnung der Akademischen Hochschule für Bildende Künste Berlin für Frauen im Jahr 1919 dort ihr Studium begann.
Und sie war eine Frau der „verschollenen Generation“, wie jene um 1900 geborenen KünstlerInnen genannt wurden, deren Karriere von den Nationalsozialisten jäh gestoppt wurde und die nach Kriegsende in Deutschland nicht an ihre Erfolge in der Weimarer Zeit anknüpfen konnte.