Wenn Frauen* streiken, steht die Welt still!

erstellt von DGB Frankfurt — zuletzt geändert: 2020-03-05T11:48:02+01:00
Mitmachveranstaltung zum Internationalen Frauentag mit Infobörse der Frauenverbände, Workshops, Vortrag, Dinner & Musik.
  • Wann 07.03.2020 von 16:00 bis 21:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo DGB-Haus, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Workshops:
* Handlungsstrategien gegen Sexismus am Arbeitsplatz
* Elternzeit als Karrierefalle?
* Frauenselbstbehauptung und Selbstverteidigung
* Frauen und Ökologie
* Aktionsworkshop Frauen*streik

Große Infobörse der Frankfurter Frauen*verbände

Politischer Vortrag:
* Tony-Sender-Preisträgerin und Taekwondo-Meisterin Sunny Graff
* eine Aktivist*in vom Frauen*streikbündnis Frankfurt

  • Kaffee & Kuchen
  • Gemeinsames Abendessen
  • Musikalischer Überraschungsgast
  • Kinderbetreuung

Der gewerkschaftliche Internationale Frauentag 2020 in Frankfurt am Main wird veranstaltet vom Frauenausschuss des Deutschen Gewerkschaftsbunds Frankfurt am Main. Inhaltlich und organisatorisch vorbereitet hat ihn eine Gruppe aus Aktivistinnen aus verschiedenen DGB-Gewerkschaften und Frauengruppen. Mit dabei ist auch das Frauen*streikbündnis Frankfurt. Unterstützt werden wir vom Frauenreferat der Stadt Frankfurt.

Die Teilnahme am inhaltlichen und Musikprogramm ist kostenlos. Essen und Getränke gibt es zu erschwinglichen Preisen.

Es ist eine Kinderbetreuung organisiert. Wir bitten vorab bis zum 3. März um eine Nachricht an frankfurt-main@dgb.de mit der Angabe über Anzahl und Alter der Kinder!