Offen für Veränderung

by Offenes Haus der Kulturen veröffentlicht 29.09.2021 , zuletzt geändert 20.10.2021

Festival zum Start der Kampagne für das Offene Haus vom 29. bis 31. Oktober.

Wann

29.10.2021 bis 31.10.2021 (Europe/Berlin / UTC200)

Wo

Campus Bockenheim, Mertonstr. 26

Termin zum Kalender hinzufügen

iCal

Wir laden gemeinsam mit der Kulturinitiative am Main, VirusMusik, dem VirusMusik-Radio, dem HoRsT und vielen weiteren Initiativen zu einem Festival auf den Campus Bockenheim.

  • Freitag, 29. Oktober

17:00 Uhr
Speakers Corner mit Initiativen und Aktivist*innen, Kenzo Loops, Maly Macht Musik

19:30 Uhr
Diskussionsforum mit Deborah Krieg Bildungsstätte Anne Frank, Uta Ruppert Professorin für Politikwissenschaft, Imran Ayata Ballhaus West, Stephan Lessenich Institut für Sozialforschung und Stephan Hebel Autor

22:00 Uhr
Party & politics – Frauen* hinter den Decks! DJs Kadda und VivLaVulv/Clit*Za

  • Samstag, 30. Oktober

ab 16:00 Uhr
Konzert mit Lindner u.a. Henning von Revolte Tanzbein, Jason Fretz Trash Pop in deutscher Sprache, Gwen Dolyn & Toyboys Singer & Songwriter, Post Punk, Wrong Vagabonds Electro Alternativ Funk Duo, Mr. Jee Jid Jazz, Funk

  • Sonntag, 31. Oktober

14:00 Uhr
Playground e.V. – UpCycling, Theaterworkshop, Kurzreferat und Gesprächsrunde: Offene Geschichte, Kultur zwischen Vielfalt und Einheit

15:00 Uhr
Jonglage & Flowtoys Workshop, danach offener Spielplatz

17:00 Uhr
Halloween Jam Session

18:00 Uhr
Lichterspielplatz und Feuershow in Kooperation mit Main Flame