Offenbach 1933

erstellt von Geschichtswerkstatt Offenbach — zuletzt geändert 2023-09-21T10:37:07+01:00
Das erste Jahr des Naziregimes – und die Lehren daraus
  • Wann 21.09.2023 ab 19:00 Uhr (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Bücherturm der Stadtbibliothek, Herrnstr. 84, Offenbach
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Mit der Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler am 30. Januar 1933 wurde ihm der Weg für die Barbarei des NS-Regimes geöffnet, die alle Werte mit Stiefeln zertrat, für die auch die Interkulturellen Wochen heute stehen.

Wie aber setzte sich dieses Regime konkret durch? Also nicht im „fernen Berlin“ sondern hier in Offenbach? Das soll an diesem Abend exemplarisch an einigen Ereignissen in den ersten Monaten des Jahres 1933 dargestellt werden.

Über die Lehren, die aus dieser historischen Erfahrung für heute zu ziehen sind, möchten wir uns im Anschluss unterhalten.

Diese Veranstaltung wird gemeinsam von den NaturFreunden, der Geschichtswerkstatt Offenbach, der VVN-BdA und dem Netzwerk attac gestaltet.