*online* Die Bundeswehr - eine Parlamentsarmee

erstellt von Evangelische Akademie Frankfurt — zuletzt geändert 2021-11-27T14:46:42+02:00
Gemäß der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland ist die Bundeswehr zum Zwecke der Verteidigung unseres Landes da. Sie führt Aufträge aus, die ihr vom Deutschen Bundestag (also vom Parlament) erteilt werden.
  • Wann 13.12.2021 von 19:00 bis 20:30 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo auf Zoom und Youtube
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Damit untersteht sie nicht wie in anderen Ländern einem Staatsoberhaupt oder der Regierung, sondern der Legislative. Diese Verortung hat sich in der Geschichte unseres Landes bewährt. Aber deckt sich die Praxis der Auslandseinsätze der Bundeswehr noch mit den Intentionen unserer Verfassung? Sollte diese beibehalten oder verändert werden? Oder sollte – im Gegenzug – die Zahl und das Ausmaß der Auslandseinsätze wieder reduziert werden?

Mit einem Impuls von Dr. Dieter Weingärtner, Jurist und ehemaliger Leiter der Rechtsabteilung im Bundesministerium der Verteidigung. Zur Sprache kommen sollen juristische und politische, aber auch friedensethische Perspektiven.

Weitere Gesprächspartner: Otto Jäckel, IALANA (Vereinigung für Friedensrecht), Dr. Norbert Pflüger (Fachanwalt für Arbeitsrecht Frankfurt am Main)

Anmeldung erbeten bis 10.12.2021 an schrader@evangelische-akademie.de

Es gibt zwei Möglichkeiten für Sie, bei der Diskussion dabei zu sein:

- Auf Zoom mit Interaktionsmöglichkeit: https://evangelische-akademie-de.zoom.us/j/63775449442?pwd=R2h3bGU5Yi81blV5STNIMjdkak9Qdz09
Kenncode: 227682, Webinar-ID: 637 7544 9442

- Über Youtube-Livestream (ohne Interaktionsmöglichkeit): https://www.evangelische-akademie.de/kalender/die-bundeswehr-2021-12-13/